Über Ge(h)Schichten

An dieser Stelle stelle ich (Emma) euch unser chaotisches, aber unterhaltsames Konzept von Ge(h)Schichten vor.


Was ist Ge(h)Schichten? 

Themen aus verschiedenen Perspektiven beleuchten
Das Design erklärt das fiktive Wort Ge(h)Schichten schon ganz gut. Ihr seht hier verschiedene Menschen, die durch unterschiedliche Schichten gehen.
Mit meinen Beiträgen beleuchte ich die verschiedenen Perspektiven, in dem Fall Schichten, bestimmter Themen.

Meine Liebe zur Literatur, insbesondere zu den Hörbüchern spielt auf Ge(h)Schichten eine zentrale Rolle. Ich rezensiere beendete Geschichten, berichte von besuchten Buchmessen oder anderen literarischen Veranstaltungen und führe Interviews mit AutorInnen oder Menschen aus der Verlagszene.

In den folgenden Abschnitten findet ihr eine detaillierte Auflistung der verschiedenen Themenbereiche des Blogs. Die Beiträge in den verschiedenen Rubriken erscheinen monatlich oder alle 2-3 Monate.


Ge(h)klärt - Die Themen auf Ge(h)Schichten 

Im Mittelpunkt stehen die Hörbuch- und Buchrezensionen: Ich rezensiere hauptsächlich Hörbücher und gelegentlich ein Buch. Ich lese Geschichten aus den Genres: Gegenwartsliteratur bzw. Romane, Jugendbücher, Krimis, Thriller bzw. Psychothriller, Poetry Slam Bände und gelegentlich Fantasyromane und Dystopien.
In den Kurzrezensionen stelle ich euch Geschichten vor, über die ich unbedingt berichten möchte, für die es aber nicht viele Worte braucht.

Ge(h)messen: Hier findet ihr Berichte von meinen Besuchen der Leipziger oder Frankfurter Buchmesse, sowie Artikel zu den dort erlebten Veranstaltungen. Außerdem berichte ich in Ge(h)messen auch von besuchten Lesungen, oder anderen Veranstaltungen rund um Literatur oder Kultur.

Ge(h)plaudert: Hierunter verbirgt sich mein Podcast Format. Dort stelle ich regelmäßig beendete Hörbücher inklusive der Hörproben vor, erzähle etwas über Hörbuch Neuerscheinungen, die mich interessieren oder spreche mit einer meiner Co-Autorinnen über Themen rund um Literatur.

Ge(h)lebt: Unter dieser Rubrik findet ihr die Monats- und Jahresrückblicke. Der Schwerpunkt liegt hier ebenfalls auf den monatlich beendeten Geschichten.

Ge(h)schmökert: Diese Rubrik entfernt sich etwas von der literarischen Thematik. In Ge(h)schmökert findet ihr Beiträge, über Produkte, mit denen ich mich ausführlicher beschäftigt habe.

Ge(h)brechen: Ich bin von Geburt an sehbehindert und berichte in dieser Rubrik über lustige Alltagssituationen, Wissenswertes über den Umgang mit Blinden und Sehbehinderten. Nebenbei gibt es auch ein paar Praxistipps für Betroffene.

Ge(h)dacht: Hier setze ich mich inhaltlich mit Themen auseinander, die mich beschäftigen.

Ge(h)fragt: Hier gibt es Interviews mit Menschen aus der Literaturwelt, wie beispielsweise Autoren oder Mitarbeiter von Verlagen, oder Leuten, die etwas zu erzählen haben.

Ge(h)lauscht: Hier erzähle ich von meinen besuchten Konzerten.

Ge(h)schaut: Hier gibt es Beiträge über Filme, Serien oder TV Sendungen, die ich geschaut habe.

Außerdem berichte regelmäßig von den Treffen des von mir organisierten Bücherstammtisches in Freiburg. HIER findet ihr die bisher veröffentlichten Artikel und HIER gibt es mehr Infos über den Bücherstammtisch.

Ein Projekt, welches ich außerdem gesondert hervorhebe, ist der Buchclub den ich im Juni 2018 gegründet habe. HIER erfahrt ihr, wie wir uns organisieren und HIER seht ihr die Übersicht der bisher veröffentlichten Beiträge.

In der letzten Rubrik, den Aktionen, berichte ich über gemeinsame Projekte mit anderen BloggerInnen, wie beispielsweise Lesenächte oder Aktionen zu bestimmten Anlässen.


Über mich: Emma 

Ich bin Emma und blogge seit 2011. Ge(h)Schichten habe ich im August 2014 gegründet, aus dem Wunsch heraus, mich mit anderen Literaturbegeisterten über gute Geschichten auszutauschen. In den letzten Jahren entdeckte ich meine Liebe zum Hörbuch und habe mich daher auf Hörbuchrezensionen spezialisiert.
Neben meiner Liebe zur Literatur ist das Schreiben eigener Geschichten eine meiner großen Leidenschaften.

Einen ausführlichen Steckbrief, der mehr über mich und meine Lieblingsgeschichten und LieblingsautorInnen verrät, findet ihr HIER.


Meine Co-Autoren: Das Ge(h)folge

Vor allem hinter den Kulissen und auch gelegentlich in Form von Beiträgen werde ich von meinem Co-Autorenteam, dem Ge(h)folge unterstützt.

Was ist das Ge(h)folge?
Mittlerweile habe ich ein kleines Team an Co-Autoren. Da das Wort Co-Autor aber ziemlich langweilig ist und wir als Gruppe mittlerweile auch gut zusammengewachsen sind, tragen sie nun den Namen Ge(h)folge. Warum? Weil wir Fans von lustigen Wortspielen sind.

Mitglieder des Ge(h)folges 
Das ist ... emion
Das ist ... Isona
Das ist ... Skyara


Mitglied des Ge(h)folges werden

Du sitzt mit offenem Mund vor deinem PC und denkst: "Ich will auch bloggen!"
Dann bist Du hier genau richtig.

Ich bin offen für Deine Ideen! Was und wie oft Du bloggen möchtest, können wir gerne bei einem persönlichen Kontakt besprechen.
Email: EmmaZecka@gmx.de

Ich freue mich auf Dich!

Kommentare:

Kleine8310 hat gesagt…

Hey Emma, ich bin gerade auf deinen Blog gestossen und er hat mir gleich sehr gut gefallen. Deshalb bin ich auch gleich mal Leserin bei dir geworden. Wenn du magst, kannst du auch gern mal bei mir vorbeischauen. Ich würde mich freuen. Lg Petra
www.papierundtintenwelten.blogspot.de

Emma hat gesagt…

Hey,
da hast du gestern auch zu den Nachtaktiven gehört :-).
Vielen Dank für die Rückmeldung es freut mich sehr, dass dir der Blog gefällt.
Ich schau auch gleich mal bei dir vorbei.
viele Grüße
Emma

Julia hat gesagt…

Hallo Emma :)
Oh, ich finde die Namensgebung und die dahinterstehende Idee wirklich toll! Mir sind die Menschen innerhalb der Schichten im Design am Anfang nicht aufgefallen, aber eigentlich liegt die Erklärung ja wirklich auf der Hand :)
Ich werd hier jetzt jedenfalls noch ein bisschen stöbern :)
Ganz liebe Grüße,
Julia

Emma hat gesagt…

Hey,
herzlich willkom
Ich will jetzt ja nicht selbstverliebt klingen... Aber mir gefällt das Design immer noch richtig gut. Meine Grafikerin - die nicht wirklich Grafikerin ist, aber den Spitznamen von mir bekommen hat - ist toll :-)

viele Grüße
Emma

Uwes-Leselounge hat gesagt…

Hallo Emma,

ich bin durch die Weihnachtsaktion von Anka auf deinen Blog aufmerksam geworden. Was für ein tolles und außergewöhnliches Blogdesign - gefällt mir sehr gut.

Da du u. a. auch gerne Thriller/Psycho liest, bleib ich gleich mal hier ;)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Uwe

Emma hat gesagt…

Hallo Uwe,
ich kenne dich von den Wochengeblubbern :D OK besser gesagt deine Kommentare.
Bei dir werde ich mich heute mal genauer umschauen.
Es freut mich total, dass dir das Design gefällt. Einige empfinden es auch als "zu bunt" bzw. "zu lebendig". Ich muss gestehen, dass ich es nach über einem Jahr immer noch sehr gerne anschaue und erstmal gaaar nichts daran ändern werde :-)

viele Grüße
Emma

Jana hat gesagt…

Huhu Emma,
ich komme von der Aktion lesen und blubbernd durch die Weihnachtszeit und wollte dir liebe weihnachtliche Grüße dalassen.
Ich hoffe du kommst heute etwas zum Lesen oder entspannen und genießt die Zeit mit deinen Lieben :)

Liebe Grüße,
Jana
http://zauberhaftebuecherwelt.blogspot.de/

Emma hat gesagt…

Hallo Jana,
es freut mich, dass du heute vorbeigeschaut hast.
Ich hoffe, du verbringst ebenfalls schöne Stunden mit deinen Lieben.
Lesezeit war bei mir heute leider nicht drin, aber dafür wurde gesungen :-).
Mal schauen, was der morgige Tag so bringt.
viele Grüße
Emma

Zeljka Ilic hat gesagt…

Hey

Ich bin zufällig über deinen Blog gestolpert und muss sagen, dass er wunderschön ist. Ein wirklich toller Blog! Sehr gerne folge ich dir.

Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn du meinen neue Blog besuchen würdest: Hier
Da ich keine Erfahrungen mit dem Bloggen habe, kann ich Tipps und Ratschläge sehr gut gebrauchen.

Ganz liebe Grüße
Zeki
https://books-dreamland.blogspot.co.at

Emma hat gesagt…

Guten (fast) Mittag Zeki,
bitte entschuldige, dass ich dir jetzt erst antworte. Ich war von Mittwoch bis gestern Abend in Frankfurt auf der Buchmesse und habe deinen Kommentar zwar schon gelesen, wollte mir aber richtig Zeit nehmen um ordentlich darauf zu antworten :-)

Vielen Dank für deine lieben Worte. Es freut mich, dass dir der Blog gefällt und du als Leser dabei bleibst.

Sehr gerne schaue ich am Wochenende auch bei dir vorbei und freue mich auf den Besuch.

viele Grüße

Emma

Claudias Bücherhöhle hat gesagt…

Hey, Emma,

bin gerade über deinen hübschen Blog gestolpert und mich gleich mal als Leserin eingenistet! Deine Vorstellung finde ich sehr sympathisch und ich werde öfter mal hier vorbei schneien :D
Vielleicht magst du bei mir ja auch mal vorbei schauen, ich würde mich sehr darüber freuen!

LG und einen tollen Wochenstart,
Claudia :)
www.claudiasbuecherhoehle.blogspot.de

Emma hat gesagt…

Guten Abend Claudia,

es freut mich, dass dir der Blog gefällt und das du uns als Leserin erhalten bleibst :-).
Ich hoffe, dass demnächst interessante Beiträge für dich dabei sind und sich das Vorbeischauen auch lohnt.

viele Grüße

Emma

Anja Bauer hat gesagt…

Guten morgen,
ich bin so froh, diesen Blog entdeckt zu haben, denn er ist was besonderes. Gerade die ganzen Adventsgeschichten sind so schön!!
Und ich finde es gar nicht schlimm, das es dieses Jahr nur 12 Kapitel gab! Ich habe sie mit Genuß gelesen!
Ganz liebe weihnachtliche Grüße
Anja vom kleinen Bücherzimmer

Emma hat gesagt…

Liebe Anja,

es freut mich sehr, dass dir der Blog so gut gefällt und du gerne hier vorbeischaust. Ich hoffe, wir produzieren auch 2018 spannende Beiträge. Übrigens überlege ich auch ein paar Kurzgeschichten unter dem Jahr zu veröffentlichen. Mal schauen, was daraus wird.

Und vielen Dank, dass du an dieser Stelle kommentiert hast. So konnte ich nämlich einen kleinen Formatierungsfehler ausmerzen, der nicht wirklich schön aussah und der mir sonst wahrscheinlich gar nicht aufgefallen wäre.

viele Grüße und ich hoffe, du hattest auch einen schönen ersten Weihnachtsfeiertag!

viele Grüße

Emma

Aleshanee Tawariell hat gesagt…

Guten Morgen!

Ich hab heute einen TAG für euch dabei und ich würde mich freuen, wenn einer von euch Lust hat, mitzumachen - es geht darum, einige Aspekte deines Lebens in Buchtiteln zu beschreiben :D
Hier gehts zum Beitrag
Book Title TAG

Liebste Grüße, Aleshanee

Emma hat gesagt…

Guten Morgen Aleshanee,
vielen Dank für die Nominierung.
Ich hoffe, wir kommen bald dazu, uns dem TAG zu widmen.
viele Grüße
Emma

Bibi`s Page hat gesagt…

Guten Morgen liebe Emma,
danke dir erstmal für den Besuch bei mir auf dem Blog.
Ich musste jetzt gleich mal schauen, was bei dir so los ist und bin mehr als erstaunt. Werde dir gleich mal folgen und hoffe wir lesen öfters voneinander ;)

LG Bibi

Emma hat gesagt…

Hey Bibi,

dank Dir ist mir hier gerade ein Formatierungsfehler aufgefallen :-). Asche auf mein Haupt! Es freut mich, dass Du mir als Leserin erhalten bleibst und ich gehe sehr davon aus, dass wir uns in nächster Zeit öfter lesen werden :-).

Ich hoffe, Du hattest einen guten Start in die neue Woche!

viele Grüße

Emma