Freitag, 19. August 2022

Hörbücher für den Sommer #2

Der Kopfhörer in dessen Mitte Hörbücher geklemmt sind, steht auf einer Wiese unter einem Baum mit hellen Blättern. Oberhalb steht "Hörbücher für" darunter auf der Wiese "den Sommer"
Bild von: A. Mack
Hallo Buchlinge, 

es ist warm. In Baden-Württemberg sind die Sommerfieren noch im vollen Gange. Da dachte ich mir, es wird Zeit für ein paar Hörbuchtipps für den Sommer. Die erste Ausgabe der Reihe, ist noch vor ein paar Jahren als Podcast erschienen. Nun belebe ich die Reihe in schriftlicher Form wieder. 
Es geht los mit... 

Bild von Argon Verlag 

Wir sehen uns am Meer von Dorit Rabinyan 
Liat und Chimi lernen sich in New York kennen. Liat lebt in Israel, während Chimi in den palästinensischen Gebieten lebt. In ihrer Heimat wären sie sich also wahrscheinlich nie begegnet. Dorit Rabinyan erzählt hier eine Liebesgeschichte, in der nicht nur Religion eine Rolle spielt. Beide Figuren werden vor allem durch ihre unterschiedlichen Charaktereigenschaften beschrieben. Liat legt viel Wert auf Ordnung und Struktur. Chimi hingegen ist ein Freigeist, lässt sich mitreißen und ist voller Inspiration. Immer wieder geraten beide aneinander. Nicht nur wegen den unterschiedlichen politischen Ansichten, sondern auch den unterschiedlichen Vorstellungen ihrer Leben. Sie müssen sich die Frage stellen, ob ihre Liebe wirklich besteht. Spannend fand ich hier das Zusammenspiel der zwei Konfliktebenen: Auf der einen Seite der gesellschaftliche Konflikt. Auf der anderen Seite die verschiedenen Charaktereigenschaften, die zwar für Konflikte sorgen, aber sich auch ergänzen. 
Produziert wurde das Hörbuch leider als gekürzte Fassung, dafür aber sowohl als Download als auch als CD im Argon Verlag. Es liest eine meiner Lieblingssprecherinnen: Nämlich Luise Helm. 

Bild von HörbuchHamburg

Graffiti Moon von Cat Crowley 
Lucy ist beeindruckt von Shadows Graffitis, die in der ganzen Stadt verteilt sind. die Kunstwerke berühren sie und sie wünscht sich nichts sehnlicher, als den Künstler einmal kennenzulernen. Als Ed ihr verspricht, den Kontakt herzustellen erleben beide einen unvergesslichen Abend. 
Cat Crowley erzählt hier eine Geschichte über Inspiration, Kunst, Liebe und Freundschaft. Ein kurzweiliges Abenteuer für zwischendurch, das uns in die Welt von zwei jungen Erwachsenen abtauchen lässt. Wir lernen ihre Wünsche und Träume kennen und werden vielleicht auch ein bisschen von ihrer Kreativität inspiriert. 
Produziert wurde das Hörbuch sowohl als Download als auch als CD in gekürzter Fassung im HörbuchHamburg Verlag. Es lesen: Mirco Kreibich, Birte Schnöink und Hans Löw, die stimmlich toll miteinander harmonieren. 

Bild von der Hörverlag

*Die neapolitanische Saga von Elena Ferrante 
Wie wäre es mit einem literarischen Ausflug nach Italien? Um genau zu sein nach Neapel? In der neapolitanischen Saga, die mit Meine geniale Freundin beginnt, wird die Geschichte der Freundinnen Lila und Elena erzählt. Während ihre Kindheit größtenteils aus kleineren Rivalitäten besteht, trennen sich ihre Wege nach den ersten vier Jahren der Grundschule scheinbar: Lila muss in den Betrieb der Eltern einsteigen. Elena hat das Glück, die weiterführende Schule zu besuchen. 
Was ich an der Reihe liebe, ist nicht nur die italienische Atmosphäre, die auch aufgrund von Eva Mattes Lesung transportiert wird. Elena Ferrante versteht sich darauf, die Entwicklung von den beiden Hauptfiguren leise, aber mit viel Nachdruck herauszuarbeiten. Ich mochte es, wie Elena Ferrante mit dem Thema Bildung umgeht und zeigt, dass nicht nur das zählt, was man in der Schule oder der Universität lernt. Produziert wurde die Reihe ungekürzt sowohl als Digifile als auch als Download im Hörverlag. Gelesen wird die Reihe von Eva Mattes. Der Hörverlag hat die Reihe übrigens auch als Hörspiel produziert. 

Hape Kerkeling, der mit Hut und Wanderstock ausgestattet in einer grünen Landschaft steht und in die Kamera lächelt.
Bild von tacheles

Ich bin dann mal weg von Hape Kerkeling 
Hape Kerkeling hat sich vor ein paar Jahren auf Pilgerreise begeben und hat den Jakobsweg entdeckt. Seine Erlebnisse hat er in dem Hörbuch zusammengefasst. Wer glaubt, dass wir ein Hörbuch voller Religion vor uns haben, hat die Rechnung ohne Hape Kerkeling gemacht. Es gibt nicht nur nachdenkliche, sondern vor allem viele lustige Momente. Hier und da wird es ein bisschen biografisch. Aber in erster Linie geht es um seine Reise, die Menschen, die er kennengelernt hat und das, was er über sich als Menschen erfahren hat. 
Das Hörbuch wurde von ROOF Music im Label tacheles produziert. Leider ist mir nicht ganz klar, ob das Hörbuch gekürzt oder ungekürzt ist. Gelesen wird der Titel von Hape Kerkeling, dem ich stundenlang zuhören könnte. 

Und Du? 
Welche Titel nimmst Du mit in den Sommerurlaub? 
Kennst Du den ein oder anderen Titel aus meinem Beitrag? 

---------------------------------------------------------------------------

Bei den mit * markierten Titeln handelt es sich um Rezensionsexemplare, die mir kostenlos von den jeweiligen Verlagen zur Verfügung gestellt wurden. 

2 Kommentare:

  1. Hallo Emma,

    ich hab das Buch zu "Ich bin dann mal weg" gelesen und war begeistert. Hape Kerkeling kann wunderbar erzählen, ist ein guter Beobachter und ich dachte mir mehr als einmal, das ist ein Mensch, den man gerne in seinem Freundeskreis haben möchte. Das Hörbuch, vor allem, weil er es selbst liest, ist sicher mindestens genauso unterhaltsam und anrührend
    .
    Ich schiele immer mal zu Audible, ob ich ein Guthaben für die Hörversion auch noch investieren soll, obwohl ich den Print schon gelesen habe. Deshalb weiß ich, dass die ungekürzte Lesung 10 Stunden und 29 Minuten geht.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      vielen Dank für deinen Besuch und deinen Kommentar! Super, dass dir "Ich bin dann mal weg" auch so gut gefallen hat. Es gibt Hörbücher, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob sie als Buch funktionieren. Wie z.B. bei Marc-Uwe Klings Känguru Reihe. Dazu gehörte auch "Ich bin dann mal weg". Daher bin ich froh, dass dich die Geschichte auch in der Printversion erreicht hat.
      Ja, das kann ich gut nachvollziehen, dass du beim Hörbuch zögerst. Gerade wenn man viel hört, muss man bei den Audible Guthaben gut wirtschaften :-). Ich hoffe, du kommst noch an eine Ausgabe, vielleicht über ein anderes Portal.

      viele Grüße

      Emma

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.