Montag, 14. März 2022

Alternativen zur LBM 2022

Hallo Buchlinge, 

ihr habt es sicher mitbekommen. Diese Woche sollte von Donnerstag den 17.03 bis Sonntag den 20.03. die diesjährige Leipziger Buchmesse stattfinden. Vor ein paar Wochen wurde die Messe von offizieller Seite abgesagt. In Leipzig selbst gibt es aber wohl einige Veranstaltungen. Meine Motivation mich wieder stundenlang hinzusetzen, um digitale Veranstaltungen zu finden war gleich null. Das liegt hauptsächlich daran, dass sich nach wie vor nichts geändert hat: Entweder es gibt keine Veranstaltungen, die im Livestream übertragen werden, oder sie sind sehr schlecht beworben. Mein Artikel zum Thema Buchmesse ist das, was wir daraus machen könnte also nicht aktueller sein. 
Dann schaute aber der Zufall vorbei und legte mir ein paar Veranstaltungen vor die Nase von denen ich euch nun erzählen möchte, in der Hoffnung, dass sie etwas für euch sind. 

Programm unter der Woche 
Heute um 17:30 Uhr findet auf dem Twitch Kanal von 9lesen eine Lesung statt. Bei 9lesen handelt es sich um einen Verein, der immer parallel zu den Buchmessen Lesungen organisiert. Natürlich im Idealfall in Präsenz abends nach einem langen Messetag. Neuerdings aber auch online. Bei den Veranstaltungen lesen immer neun Personen entweder aus den eigenen Büchern oder aus anderen Texten. Sie dürfen aber nur einmal aus demselben Text lesen. 

Hörbuchfans kommen morgen ab 20:04 Uhr auf ihre Kosten. Da wird nämlich die Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises auf dem Radiosender WDR 5 übertragen. Letztes Jahr habe ich die Veranstaltung gehört und kann sagen, dass nicht nur fleißig Preise vergeben werden. Es finden auch kurze Interviews mit den Personen statt, welche die Hörbücher gelesen oder die Buchvorlagen geschrieben haben. Das Tolle ist, dass es pro Kategorie auch immer kurze Auszüge der nominierten Titel gibt. 
Ich nehme mir fest vor, bei Twitter wieder einen kleinen Liveticker zu starten. 

Das Team des ZDF stellt das blaue Sofa am Donnerstag und Freitag im großen Saal der Kongresshalle am Zoo auf. Allerdings unter strengen Voraussetzungen (3G und FFP2 Maskenpflicht). Bequemer ist es, wenn ihr euch den Livestream anschaut, der am Donnerstag um 11:00 Uhr startet. Wie gewohnt nehmen die Autor:innen im halbe Stunde Takt auf dem blauen Sofa Platz. Am Ende eines Tages gibt es die blaue Stunde in der mehrere Leute auf dem blauen Sofa zu Gast sind. Wer alles in Leipzig sein wird und wie das Programm aussieht, erfahrt ihr unter diesem Link
Was ich schade finde: Das Programm ist so ausgerichtet, dass alle, die arbeiten müssen, nicht viel davon haben werden. 

Livestreams von tolino media und BoD zum Wochenende
An dieser Stelle möchte ich das Programm von BoD - Books on Demand und tolino media positiv hervorheben. Beide Distributoren haben sich ein tolles Liveprogramm für uns ausgedacht. Es freut mich total, dass beide Distributoren die Livestream Alternative in den letzten Jahren für sich entdeckt haben und nach wie vor daran festhalten. Euch erwarten spannende Livestreams zu den Themen Buch veröffentlichen, Talk über verschiedene Genres oder auch die ein oder andere Lesung. Bitte schaut euch unbedingt das Programm von Books on Demand und das Programm von tolino media an. An dieser Stelle zeige ich euch nur eine kleine Auswahl, nämlich die Termine, die ich mir auf jeden Fall anschauen werde. 

Freitag 18.03. um 16:00 Uhr 
Covergestaltung und PDF Export
Catherine Strefford, Selfpublisherin, Buchgestalterin und Gründerin von indie-bücher, wird uns hier etwas zum Thema erzählen. Bisher waren die Talks immer so aufgebaut, dass es vorbereitete Fragen gab, aber auch Fragen über den Chat gestellt werden konnten. 
Wo: auf dem YouTube Kanal von tolino media. 

Freitag 18.03. um 17:30 Uhr 
Genre Werkstatt: Krimis, Thriller und Mistery 
Zu Gast ist Autorin Adriana Jakob, die ihr vor allem unter ihrem Klarnamen Adriana Popescu kennt. Unter ihrem offenem Pseudonym hat sie im Selfpublishing die Krimireihe rund um den Stuttgarter Kommissar Benedikt Rauch veröffentlicht. Bisher erschienen sind Tödliches Klassentreffen und Toxische Eifersucht. 
Wo: auf dem YouTube Kanal von BoD. 

Freitag 18.03. um 19:00 Uhr 
Das große Bookdate-Contest Finale: Ich bin angekommen. 
Unter dem obigen Motto veranstalteten BoD und TWENTYSIX einen Schreibwettbewerb. Gesucht wurden Geschichten in den Genres Romance, Fantasy und Krimi. Pro Genre haben es drei Geschichten ins Finale geschafft. Im Rahmen der Veranstaltung soll auch ermittelt werden, wer gewinnen wird. 
Wo: auf dem YouTube Kanal von BoD. 

Samstag 19.03. um 14:00 Uhr 
Buchhandel: Wie funktioniert das eigentlich? 
Das eigene Buch in der Lieblingsbuchhandlung zu sehen, ist der Traum vieler Autor:innen. In diesem Livestream erklärt uns die gelernte Buchhändlerin Anna wie der Buchhandel funktioniert und welche Voraussetzungen ein Buch erfüllen muss, um irgendwann in der Buchhandlung zu liegen. Außerdem ist Bookstagrammerin Isa mit dabei, die in Kooperation mit der Thalia Buchhandlung in Landau einen Büchertisch mit Selfpublishing Titeln organisiert hat. 
Wo: auf dem YouTube Kanal von tolino media. 

Empfehlungen: Programm ist aber unklar
In diesem Abschnitt empfehle ich euch, ein paar Twitch oder YouTube Kanäle im Blick zu haben. Ich habe zwar keine Ahnung, ob dort Programm stattfinden wird, aber ich habe die Hoffnung, dass wir vielleicht die ein oder andere Überraschung erleben werden. 

Fakriro steht für Fantasy, Krimi, Romance. Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss von Autor:innen, die Titel, die im Selfpublishing oder Kleinverlag erschienen sind, bekannter machen wollen. Das machen sie beispielsweise in dem sie auf der Frankfurter Buchmesse einen Stand mieten und sich Autor:innen für einen Platz bewerben können. Gefunden haben sich die Autor:innen als eine Buchmesse ausgefallen ist. Auf dem Twitch Kanal gibt es immer wieder interessante Livestreams. 

Da in Leipzig auch einige Veranstaltungen vor Ort stattfinden, habe ich die Hoffnung, dass es möglicherweise auch Livestreams auf dem offiziellen YouTube Kanal der Leipziger Messe geben wird. Ich gebe zu: Meine Hoffnung ist sehr klein. 
Soweit ich es verstanden habe widmet sich Halle 5 e.V. der Kinder- und Jugendliteratur. Daher hoffe ich auf die ein oder andere Veranstaltung auf dem offiziellen YouTube Kanal

Und Du? 
Gibt es Alternativen zur LBM22, die du dir anschauen wirst? 

2 Kommentare:

  1. Liebe Emma,
    danke für die Auflistung. Ich gestehe, ich mag die virtuellen Veranstaltungen nicht so gerne. So was erlebe ich lieber live.
    Trotzdem finde ich deine Mühe toll.
    Ich hoffe ja, dass nächstes Jahr endlich mal die Buchmesse stattfindet oder ob die wieder eine Ausrede haben, diese nicht stattfinden zu lassen
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anja,
      vielen Dank für deinen Besuch und deinen Kommentar. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass du die Leipziger Buchmesse lieber in Präsenz erlebst und digitale Angebote das Messeerlebnis nicht ersetzen können.
      Ich glaube, wenn Interesse - oder wohl eher "Not" - bestünde würde es mehr digitale Angebote geben, oder auch mehr Überlegungen wie eine Messe in Präsenz stattfinden kann. Ich drücke auch die Daumen, dass die Leipziger Buchmesse bzw. - für mich :) - die Frankfurter Buchmesse - bald wieder stattfinden kann.

      viele Grüße

      Emma

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.