Montag, 27. Dezember 2021

[Aktion] Lesezeit zwischen den Jahren Tag 1

Auf dem Bild steht der Schriftzug: "Merry Xmas"
Foto: A. Mack

Hallo Buchlinge, 

heute startet die Lesezeit zwischen den Jahren. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Aktion im Buchclub ankommt und wie viele Leute mitmachen werden. 
Kommen wir nun zu den heutigen Aufgaben: 

Fragen und Aufgaben
Sind an Weihnachten neue Bücher bei Dir eingezogen? Wenn ja welche?
Lesezeit: Stell Dir eine Auswahl an Büchern zusammen. Welche Titel willst Du im Rahmen der Aktion lesen oder hören?

Hörbücher für die Aktion 
In den letzten Jahren habe ich vermehrt darauf geachtet, mit so wenig angefangenen Hörbüchern wie möglich in das neue Jahr zu starten Deswegen habe ich mir für die Aktion vorerst ein Hörbuch vorgenommen. 

Bild von 
Droemer Knaur 


Mein Wille geschehe von Bernd Schwarze 
Klappentext von Droemer Knaur

"Im Affekt schlägt Pastor Benedikt Theves einem gewalttätigen Ehemann, der ihm ausgerechnet in der Sakristei seiner Kirche ein abscheuliches Video zeigt, das schwere silberne Altarkreuz über den Schädel. Tief erschüttert und gleichzeitig seltsam befreit versteckt der Pastor sein Opfer in der Krypta. Schon bald spürt er eine nie gekannte Energie in sich. Hat ausgerechnet sein Verstoß gegen das 5. Gebot ihm zu Selbstbewusstsein und Charisma verholfen?  Um den Schwachen Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, schwingt er ab sofort nicht nur das Kruzifix, sondern auch wirkmächtige Reden im Namen des Herrn. Er wird beliebter, seine Kirche platzt aus allen Nähten, aber nicht nur die schöne Frau des Opfers sucht auf einmal Theves` Nähe – sondern auch der misstrauische Hauptkommissar René Wilmers, der dem Pastor ebenso im Nacken sitzt wie sein schlechtes Gewissen … "

Bei dem Hörbuch handelt es sich um unsere aktuelle Lektüre beim Freiburger Bücherstammtisch. Wir werden Mein Wille geschehe im Januar besprechen. 
Falls ich das Hörbuch im Rahmen der Aktion beende und noch etwas Zeit übrig ist, werde ich wahrscheinlich zu einem kurzen Titel greifen, oder Das Fundament der Ewigkeit weiterhören. 

Neuzugänge an Weihnachten 
An Weihnachten sind erstmals keine Hörbücher bei mir eingezogen. Wir haben beschlossen, uns in diesem Jahr nichts zu Weihnachten zu schenken. Das lag vor allem daran, dass uns allen keine Wünsche eingefallen sind. Ich bin gespannt, ob sich das für 2022 wieder ändern wird. 

Updates 
An dieser Stelle berichte ich von meinen Höreindrücken oder den Hörzielen, die ich mir für den Montag gesetzt habe. Hoffen wir also, dass ich dazu kommen werde, diese Seite zu aktualisieren. 

19:00 Uhr: 
Gestern habe ich schon befürchtet, Mein Wille geschehe noch vor dem Beginn der Aktion zu beenden. Heute bin ich noch gar nicht zum Hörbuch hören gekommen. Ich habe spontan etwas länger gearbeitet, als gedacht, weil ich unbedingt noch eine Sache abschließen wollte. Dafür werde ich jetzt bis 20:00 Uhr mit Benedikt einen Kriminalfall lösen gehen. 
(Hihi, da muss ich doch glatt an Tödliches Klassentreffen denken. Obwohl beide Hauptfiguren nur der gemeinsame vorname verbindet). 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.