Freitag, 6. November 2020

Leserunde und erste Gewinnspiele zu Rentierfieber

Hallo Buchlinge, 

heute stelle ich euch die ersten Aktionen vor, die rund um Rentierfieber begonnen haben. Ihr könnt nämlich nicht nur das ein oder andere Exemplar meines Debütromans beginnen, sondern seid auch herzlich eingeladen, bei einigen Aktionen mitzumachen. 

Die Leserunde 
Ariana von Mein (Hör)Buchtagebuch, Kerstin, die ihr schon in meinen Buchclub-Posts kennengelernt habt, und ich wollen Rentierfieber gemeinsam mit euch lesen. Und zwar in Form einer Leserunde. 

Cover von Rentierfieber 
mit dem Hinweis wann 
die Leserunde stattfindet
.
 
Die Leserunde startet am 30.11 und geht bis zum 26.12. Da mein Roman auch als Adventskalender gedacht ist, nehmen wir uns für jeden Tag ein Kapitel vor. 
Euch erwarten spannende Fragen, in denen ihr euch über das aktuelle Kapitel austauschen, oder Theorien aufstellen könnt, wie die Geschichte wohl weitergeht. Nicht zu vergessen, darf auch die Vorfreude auf Weihnachten natürlich nicht fehlen. 
Die Leserunde organisieren wir über diese Facebook Gruppe, in der auch in Zukunft Aktionen zu meinen Büchern stattfinden sollen. 
Wir hoffen, ihr habt Zeit und Lust Rentierfieber gemeinsam mit uns zu lesen. Natürlich könnt ihr auch mit eurem eigenen Exemplar an der Leserunde teilnehmen, oder euch für ein paar Ausgaben von Rentierfieber bewerben. Denn eins steht fest: Es werden nicht nur in diesem Beitrag Exemplare meines Debüts verlost. 

3x1 eBook zu gewinnen
Bei Twitter und auf meiner Facebook Seite verlose ich jeweils drei eBook Ausgaben von Rentierfieber. Was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu hüpfen, erfahrt ihr in den jeweiligen Beiträgen. Es geht hauptsächlich darum, den Beitrag zu teilen und auf die Gewinnspiele aufmerksam zu machen. 
Der Einsendeschluss ist Freitag der 13.11
Wenn ihr jetzt aber stirnrunzelnd feststellt, dass eBooks echt nichts für euch sind, könnt ihr euch auch für eine Hardcover Ausgabe bewerben, oder bis zum nächsten Gewinnspiel durchhalten. 

Cover Challenge bei Instagram 

Ich verkleidet als 
Rentier. Eine ausführliche 
Bildbeschreibung erwartet 
euch in meinem Instagram 
Posting. 
Foto: A. Mack
Bei Instagram verlose ich ein Hardcover Exemplar von Rentierfieber. Um in den Lostopf zu hüpfen, ist aber eure Kreativität gefragt. Ihr müsst das Cover von Rentierfieber nachstellen und es unter dem #Rentierfieber posten. 
Außerdem solltet ihr eine alternative Bildbeschreibung einbauen. Das macht ihr bei Instagram folgendermaßen: 
  • Erweiterte Einstellungen 
  • Zugänglichkeit 
  • Alternativtext eingeben: Hier beschreibt ihr dann, was auf eurem Foto zu sehen ist. Somit ist euer Post dann barrierefrei. 
Ihr habt bis Freitag den 20.11. Zeit, eure Interpretation des Covers einzureichen. 

In diesem Sinne 
hoffe ich, dass euch eine der vorgestellten Aktionen anspricht und ich vielleicht das ein oder andere nachgestellte Cover von euch entdecken werde. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.