Samstag, 31. Oktober 2020

[Halloween Special] Eine Kurzgeschichte


Ein ausgehöhlter leuchtender 
Kürbis, der uns freundlich anlächelt. 
Der Kürbis steht in einer dunklen 
Umgebung. 
Foto: pixabay
 

Hallo Buchlinge, 

einige von euch haben es vielleicht mitbekommen: Sebastian Fitzek veranstaltete während des Lockdowns unter dem Motto #wirschreibenzuhause einen Schreibwettbewerb. Gemeinsam mit seinen Instagram Follower*innen erarbeitete er einige Parameter, die in einer Kurzgeschichte vorkommen sollen. Die Siegertitel wurden von einer Jury bestimmt und im Printbuch Identität 1142 veröffentlicht. Der Erlös des Buches soll dem stationären Buchhandel zugute kommen. Die 100 Kurzgeschichten mit den meisten Stimmen kommen in ein eBook, das, soweit ich weiß, noch nicht erschienen ist. 

Ich habe am Wettbewerb teilgenommen. Meine Kurzgeschichte hat es nicht ins Printbuch und auch nicht ins eBook geschafft. 
Das Gute an der Sache: Ich zeige euch jetzt im Rahmen meines Halloweenspecials meine Kurzgeschichte Die Stimme
Ich wünsche euch gute Unterhaltung und bin sehr gespannt auf eure Meinung 

Montag, 26. Oktober 2020

Sieben Richtige

Bild von Argon Verlag

Steckbrief 
Name: Sieben Richtige 
Autor*in: Volker Jarck 
Verlag: Argon Verlag 
Geeignet für: Menschen, die sprachlich anspruchsvolle Literatur mögen, oder miterleben wollen, wie Charaktere ihr Glück finden, 
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch 
Sprecher*in: Christoph Maria Herbst 
Bewertung: 3,5 von 5 Punkte 

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Mein Kinderbuch ist da!

Hallo Buchlinge, 

ich habe euch monatelang von meinem Kinderbuch erzählt. Jetzt wird es aber Zeit, das Ganze auch offiziell zu machen. In diesem Post stelle ich euch meinen Debütroman vor und erzähle euch, wie ihr, was Rentierfieber betrifft, auf dem Laufenden bleiben könnt. 

Der Inhalt 
 In Rentierfieber geht es um den Weihnachtsmann, dem eine Rentierverwandlung droht. Der Klappentext lautet folgendermaßen: 

Eine Schneelandschaft. 
Ein Rentier, das freundlich 
aussehend auf uns zu läuft. 
Im Geweih hängt eine 
Weihnachtsmannmütze
Foto: A. Mack 

»Du willst mir also sagen, dass all meine Rentiere in Wahrheit verzauberte Weihnachtsmänner sind?«

Als das Christkind Besuch vom Weihnachtsmann bekommt, erschrickt es. Der sonst so fröhliche Mann sieht müde aus und zeigt erste Anzeichen einer drohenden Rentierverwandlung. 
Um dieses Schicksal zu verhindern und Weihnachten zu retten, schickt ihn das Christkind zu den Menschen, um einen Nachfolger zu finden. Doch was er wirklich bei den Menschen entdeckt, ist noch viel wichtiger.“

Die Eckdaten: 
216 Seiten 
Ab 8 Jahren 

Erschienen als: 
... Hardcover 
... Paperback 
... eBook 

Montag, 19. Oktober 2020

[Buchclub] Diese Titel lesen wir als Nächstes

 

Frau, die uns über 
ein Buch hinweg anschaut. 
Um sieh erum ein Kreis in dem 
Buchclub steht.  
steht. Fot: A. Mack 

Hallo Buchlinge, 

heute gebe ich endlich bekannt, welche beiden Titel wir in unserer letzten Leserunde in diesem Jahr lesen bzw. hören werden. 
In diesem Beitrag erfahrt ihr, was es mit dem Buchclub auf sich hat und wie ihr mitmachen könnt. Der Austausch findet hauptsächlich in unserer Facebook Gruppe statt. Das soll euch aber nicht davon abhalten, euch auch unter meinen Blogbeiträgen zum Buchclub auszutauschen. 
Diesmal war das Ergebnis ziemlich eindeutig. Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. Schließlich gab es bei unserer letzten Abstimmung ein Kopf an Kopf Rennen zwischen dem zweiten und dem dritten Platz. 
Kommen wir aber nun endlich zum Ergebnis der letzten Umfrage. 

Freitag, 16. Oktober 2020

Neues aus der Hörbuchwelt #3

Hallo Buchlinge, 

heute habe ich die vorerst letzte Podcast Folge aus der Rubrik Neues aus der Hörbuchwelt für euch. Natürlich werde ich euch auch weiterhin über spannende Neuerscheinungen aus den Hörbuchverlagen informieren. Allerdings passiert das dann vorerst in schriftlicher Form. Aber erstmal wünsche ich euch gute Unterhaltung bei dieser Folge. 

Montag, 12. Oktober 2020

Der Panther (Ein Julia Durant Krimi)

 

Bild von 
steinbach sprechende Bücher


Steckbrief 
Name: Der Panther 
Autor*in: Daniel Holbe als Andreas Franz 
Verlag: steinbach - sprechende Bücher (übernommen von Audio Media) 
Geeignet für: Alle, die gerne Cosy Crime hören, Fans von Daniel Holbe bzw. Andreas Franz, 
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch 
Sprecher*in: Julia Fischer 
Bewertung: 2,5 von 5 Punkten 

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Samstag, 10. Oktober 2020

Frankfurter Buchmesse 2020 digital - Mein Terminplan

 

Bild von Frankfurter Buchmesse

Unter dem Motto  All togehter now startet die Frankfurter Buchmesse dieses Jahr mit einer Special Edition. Während bis vor kurzem noch davon ausgegangen wurde, dass die physische Messe neben einem umfangreichen digitalen Angebot eingeschränkt möglich ist, hat man sich nun doch dazu entschieden, die Buchmesse in diesem Jahr ausschließlich online stattfinden zu lassen. Die ARD bzw. die Programme der ARD können zwar in der umgebauten Festhalle mit einem kleinen Publikum Veranstaltungen aufzeichnen, ein spontaner Besuch der Bühnen ist aber dennoch nicht möglich. 

Kurzum: Wenn von Mittwoch den 14.10 bis Sonntag den 18.10. die virtuellen Tore der Buchmesse öffnen, bin ich natürlich mit dabei. Ich habe mich in den letzten Tagen intensiv mit dem Veranstaltungskalender beschäftigt und möchte euch heute meinen Terminplan vorstellen. Allerdings muss ich vorab noch ein paar wichtige Infos loswerden. 

Montag, 5. Oktober 2020

[Buchclub} Zwei Bücher, die Du dieses Jahr noch lesen möchtest

 

Frau, die uns über 
ein Buch hinweg anschaut. 
Um sieh erum ein Kreis in dem 
Buchclub steht.  
steht. Fot: A. Mack 

Hallo Buchlinge, 

es ist soweit: Wir starten in unserem Buchclub in die letzte Leserunde für dieses Jahr. In diesem Beitrag erfahrt ihr, was es mit dem Buchclub auf sich hat und wie ihr mitmachen könnt. 
Für die letzte Leserunde haben wir ein paar tolle Sachen geplant, die aber hauptsächlich in unserer Facebook Gruppe umgesetzt werden. (Wir haben inzwischen übrigens über 1.000 Mitglieder*innen. Damit hätte ich definitiv nicht gerechnet). 

Aber kommen wir erst einmal zum Thema unserer letzten Leserunde: 

Freitag, 2. Oktober 2020

Zurückge(h)blickt September 2020

Foto: A. Mack

Hallo Buchlinge, 

der September ist vorbei und wahrscheinlich werdet ihr diesen Monatsrückblick gar nicht pünktlich am ersten Oktober zu lesen bekommen. Ich muss aber auch kleinlaut gestehen, dass im September irgendwie viel los war. Das heißt, ich bin weder zum Hörbuch hören noch zum Bloggen gekommen. Aber dennoch gehört der Monatsrückblick eben dazu und ich wollte ihn nicht ausfallen lassen. Ihr bekommt diesmal also einen Rückblick anderer Art.