Montag, 6. Juli 2020

[Buchclub] Das älteste oder das jüngste Buch auf Deinem Stapel ungelesener Bücher

Frau, die uns über 
ein Buch hinweg anschaut. 
Um sieh erum ein Kreis in dem 
Buchclub steht.  
steht. Foto: A. Mack 

Hallo Buchlinge, 

mit dem Juli ist auch wieder ein neues Quartal angebrochen und das heißt, es ist Zeit für unsere nächste Leserunde. 
In diesem Beitrag erfahrt ihr was es mit dem Buchclub auf sich hat und wie ihr mitmachen könnt. 
Diesmal freue ich mich ganz besonders, weil es die erste Leserunde ist, die ich nicht alleine, sondern gemeinsam mit Kerstin gestalte. Diesmal kommt der Themenvorstellungstext nämlich von ihr. Ich habe ihn nur hier und da etwas für den Blog abgeändert, da die Facebook Mitglieder*innen ein zwei Dinge beachten sollten, die für euch nicht relevant sind. 
Unser neues Thema lautet: 

Das älteste oder das jüngste Buch auf Deinem Stapel ungelesener Bücher 
Wir alle haben diesen Bücherstapel zu Hause stehen, der uns zum Lesen lockt, und schwupps, sind auch schon wieder neue Bücher darauf gelandet. Oder die Liste der Hörbücher wird immer länger und länger... Jetzt nehmen wir uns diese Bücher vor :)
Welches Buch hast Du vielleicht schon eine gefühlte Ewigkeit auf Deinem Stapel und noch nicht angefangen, weil immer ein anderes Buch dazwischen kam? Oder hast Du ein Buch ganz neu dabei, bei dem Du es kaum erwarten kannst es zu lesen? 

Oder ganz anders betrachtet: welches Buch auf Deinem Stapel wurde als erstes veröffentlicht? Und welches als letztes, und ist damit das jüngste?
Ja, vielleicht müsst ihr jetzt erst mal euren ganzen Stapel ungelesener Bücher etwas genauer durchgucken. Aber bestimmt findet ihr alle einige Schätze, die wir gerne mitlesen würden.

Welche Bücher sind das bei Dir? Folgende Infos brauchen wir in Deinem Kommentar:

  • den Titel des Vorschlags
  • Autor*in des Vorschlags
  • Verlag, bei dem der Titel erschienen ist

Einreichen kannst Du Deine Vorschläge bis Samstag, den 11.07.  um 23.59 Uhr. Und am Montag, den 13.7. geht dann die Abstimmung los, welche beiden Titel wir in diesem Quartal gemeinsam lesen. 

Bisher eingereichte Vorschläge 
Diese Liste wird mit den Vorschlägen der Facebook Gruppe und den Vorschlägen, die über die Kommentare auf diesem Blog eingehen, vervollständigt. 

1984 von George Orwell 
Alice im Wunderland von Lewis Carroll 
Americanah von Chimamanda Ngozi Adichie
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg von Alexandra Reinwarth 
Anna Karemina von Leo Tolstoi
Bailey - Ein Freund fürs Leben von W. Bruce Cameron
Der Bär und die Nachtigall von Katherine Arden 
Das Gegenteil von Hasen von Anne Freytag 
Die geheime Geschichte von Donna Tartt 
Die Optimisten von Rebecca Makkai  
Der Patient von John Katzenbach
Der große Gatsby von F. Scott Fitzgerald 
Das Rosie Resultat von Graeme Simsion 
Dream Again von Mona Kasten
Leere Herzen von Juli Zeh 
Linksaufsteher von Matthias Sachau 
Marianengraben von Jasmin Schreiber 
Mein Leben als Pinguin von Katharina Mezetti 
Noah von Sebastian Fitzek 
Schöne neue Welt von Aldous Huxley
Und wenn sie tanzt von Susan Elizabeth Philips 
Verfolgung von David Lagercrantz 
Wolfskinder von John A. Lindqvist 

Und Du? 
Welche Titel schlummern auf Deinem Stapel ungelesener oder ungehörter Bücher? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.