Montag, 30. März 2020

Cherish Hope

Bild von
Bastei Lübbe

Eine Rezension von Skyara

Name: Cherish Hope (Original: Rebel Hard)
Autor*in: Nailni Singh
Verlag: hier: Lyx.digital in der Bastei Lübbe AG
Geeignet für: Young Adult
Gelesen oder Gehört: Gelesen (eBook)
Bewertung:  4 von 5 Punkten
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 28.02.2020
Aktuelle Ausgabe: E-Book 
ISBN: 978-3-7363-1079-7 (E-Book); 978-3-7363-1072-8 (Flexibler Einband)

Sonntag, 29. März 2020

Ge(h)lesen Spezial Tag 3



Unterkörper einer
Person, die auf einem
Stapel Bücher sitzt.
Foto: A. Mack
Ja Buchlinge, 

wir lassen uns von der Zeitumstellung selbstverständlich nicht unterkriegne. Natürlich geht unsere Aktion wie versprochen in die dritte und somit auch finale Runde. 
Heute ist Sonntag. Und da soll es ja bekanntlich gemütlich zugehen. Keine großen Sprints oder Stress. 

Deswegen habe ich mir überlegt, die Aktion gemütlich ausklingen zu lassen. Es wird also keine klassischen Etappen geben. Aber natürlich dürfen die ein oder anderen Updates hier nicht fehlen. 
Ich hoffe natürlich, ich finde genug Material dafür. 

Samstag, 28. März 2020

Ge(h)lesen Spezial Tag 2



Unterkörper einer
Person, die auf einem
Stapel Bücher sitzt.
Foto: A. Mack
Hallo Buchlinge, 

gestern war der Auftakt zu unserem Lesemarathon Wochenende. In diesem Beitrag erfahrt ihr worum es bei unserer Aktion geht und wie ihr teilnehme nkönnt. 

Okay, in Kürze zusammengefasst: Ihr könnt ein- und aussteigen, wie ihr möchtet und euch ganz individuelle Ziele setzen. Wir sind vor allem auf Twitter unter #gehlesen #Lesemarathon aktiv. 

Der offizielle Teil beginnt heute ab 10 Uhr. Wir beginnen jetzt erstmal mit dem... 

Freitag, 27. März 2020

Ge(h)lesen Spezial Tag 1



Unterkörper einer
Person, die auf einem
Stapel Bücher sitzt.
Foto: A. Mack
Hallo Buchlinge, 

heute startet also der erste Tag des Lesemarathon Wochenendes. Ich freue mich auf das Wochenende und hoffe, ein paar Geschichten zu beenden. Wobei... die noch nicht fertig geschriebenen Rezensionen häufen sich bei mir gerade ein bisschen. Wir haben also wahrscheinlich genug Material für die nächsten Wochen. 
Falls ihr euch fragt, von welcher Aktion ich eigentlich spreche, könnt ihr gerne mal in diesem Beitrag vorbeischauen. Eine meiner Co-Autorinnen und ich haben nämlich spontan beschlossen, das Wochenende lesend bzw. in meinem Fall hörend zu verbringen. 

Heute Morgen habe ich mich dazu entschieden, alle zwei Stunden eine Frage zu stellen und somit eine neue Etappe einzuläuten. Ihr könnt euch aussuchen, wann ihr ein- bzw. aussteigt und wie viele Fragen ihr überhaupt beantworten wollt. 

Mittwoch, 25. März 2020

Ge(h)lesen Spezial - Die Ankündigung



Unterkörper einer
Person, die auf einem
Stapel Bücher sitzt.
Foto: A. Mack

Hallo Buchlinge, 

Ge(h)folge Mitglied emion lieferte mir gerade DIE Idee für ein Online Event, zu dem ich bzw. wir euch herzlich einladen möchten. 

Ge(h)lesen: 
Der Lesemarathon 
Wir - also hauptsächlich emion und ich, die anderen Ge(h)folge Mitglieder wissen noch nichts von der Aktion - wollen am kommenden Wochenende gemeinsam mit euch lesen, oder alternativ Hörbuch hören. 
Offiziell starten wir am Freitag gegen 16:00 Uhr und beenden den Marathon am Sonntag gegen 16:00 Uhr. Natürlich werden wir es nicht schaffen, die ganze Zeit durchzulesen. Das heißt, ihr könnt euch ebenfalls aussuchen, ob oder wie ihr an unserer Aktion teilnehmt. 
Für einen Marathon gibt es ja für gewöhnlich ein Ziel, das alle Teilnehmer*innen erreichen sollen. Wir hingegen halten es da etwas flexibler und laden euch dazu ein, euer eigenes Ziel festzulegen. 

Montag, 23. März 2020

Eisenblut (Band 1)

Bild von Argon Verlag

Steckbrief 
Name: Eisenblut 
Autor*in: Axel Simon 
Verlag: Argon Verlag 
Geeignet für: Fans von historischen Krimis 
Gelesen oder gehört: gehört als gekürztes Hörbuch 
Sprecher*in: David Nathan 
Bewertung: 3 von 5 Punkten 

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Samstag, 21. März 2020

Ge(h)plaudert: Neues aus der Hörbuchwelt #1

Hallo Buchlinge, 

mit einem Tag Verspätung ist nun die Freitags-Podcast Folge online gegangen. Diesmal feiert ein neues Format im Podcast Premiere. Und zwar Neues aus der Hörbuchwelt. Diejenigen unter euch, die meinen Podcast schon etwas länger verfolgen, können sich noch an das Format erinnern, in dem ich Neuerscheinungen aus dem Hörverlag vorgestellt habe. 
Nun wollte ich diese Idee auch auf andere Hörbuchverlage ausweiten. 
In der ersten Folge stelle ich euch ein paar Titel von unabhängigen Hörbuchverlagen bzw. Kleinverlagen vor. 

Hinweis: Diese Folge war eigentlich schon mal mit Hörproben online. Allerdings hat YouTube den Podcast nach wenigen Sekunden wieder gelöscht, sodass ich ihn nochmal neu schneiden und hochladen musste.
Wenn ihr die Hörproben hören wollt, besucht am besten die Seite der Hörbuchverlage. Wenn ihr weiter unten auf den Titel des jeweiligen Hörbuches klickt, landet ihr auf der richtigen Seite.

Montag, 16. März 2020

Die Stille meiner Worte



Bild von Überreuter
Steckbrief 
Name: Die Stille meiner Worte 
Autor*in: Ava Reed 
Verlag: Audible 
Geeignet für: Fans von Ava Reed, Menschen, die gerne Jugendbücher lesen, die das Wesentliche zwischen den Zeilen erzählen 
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch Download 
Sprecher*in: Shandra Schadt 
Bewertung: 5 von 5 Punkten 

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Freitag, 13. März 2020

Lustige Bücher und die Sache mit den Buchreihen - Neues vom Bücherstammtisch



Bild von A. Mack
Hallo Buchlinge, 

wie die Überschrift schon erahnen lässt, geht es in diesem Blogbeitrag um unsere letzten beiden Stammtisch Treffen. Im Februar haben wir über die Themen Lustige Bücher und Ghostwriting für Autor*innen gesprochen. 
Bei unserem Treffen am vergangenen Montag ging es um das Thema Buchreihen
Beide Treffen hielten für mich spannende Erkenntnisse bereit. Aber lest doch am besten selbst. 

Montag, 9. März 2020

Goldstein (Gereon Raths dritter Fall)



Bild von Argon Verlag
Steckbrief 
Name: Goldstein 
Autor*in: Volker Kutscher
Verlag: Argon Verlag
Geeignet für: Kutscher-Fans, Menschen, die gerne Krimis, insbesondere Krimireihen lesen oder hören
Gelesen oder gehört: gehört als gekürztes Hörbuch
Sprecher*in: David Nathan
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Freitag, 6. März 2020

Ge(h)plaudert Hörmonat Februar 2020

Hallo Buchlinge, 

heute erzähle ich euch von den drei Hörbüchern, die ich im Februar beendet habe. Außerdem berichte ich von dem Titel, den ich momentan höre. Ich wünsche euch viel Spaß beim hören. 

Mittwoch, 4. März 2020

Ge(h)schrieben: Mein Zeitplan und die Sache mit den Finanzen



Schreibmaschine.
Ein eingespanntes Blatt auf
dem "Ge(h)schrieben" steht.
Bild von A. Mack
Hallo Buchlinge, 

im letzten Beitrag aus dieser Rubrik habe ich euch von meiner Suche nach einer Lektorin erzählt. Neben einem Schreibupdate zum Weihnachtsbuch geht es heute vor allem um die Themen Zeitplan und Finanzen, wobei hier noch nicht alle Komponenten geklärt sind. Aber dazu später mehr. 
Wir beginnen also erstmal mit dem Schreibupdate. 

Montag, 2. März 2020

Zurückge(h)blickt Februar 2020

Ein Baum, der Früchte verliert,
die in einer Schale landen.

Buchlinge, der Februar ist vorbei und heute starten wir etwas verspätet in den neuen Monat, der für einige von euch - trotz Corona - ein Buchmessen Monat wird. 
Jetzt erzähle ich euch aber erst einmal, was ich im Februar so gehört und erlebt habe. Neugierig?