Freitag, 14. Februar 2020

Einladung zur Lesenacht am Samstag den 29.02.



Frau, die auf dem Bauch liegend, 
ein Buch liest. Im Hintergrund 
dämmert es.
Bild von A. Mack
Hallo Buchlinge,

es ist gefühlt schon wieder eine Ewigkeit her, dass ich an einer Lesenacht teilgenommen, bzw. eine Lesenacht organisiert habe. Vor kurzem habe ich mich mit Ge(h)folge Mitglied emion darüber unterhalten, dass es mal wieder an der Zeit wäre, eine Lesenacht zu veranstalten. Aus diesem Grund laden wir euch herzlich ein, gemeinsam mit uns zu lesen.  

Daten und Fakten 
Wann: Samstag den 29.02. ab 21:00 Uhr (ein Einstieg zu einem späteren Zeitpunkt ist natürlich auch möglich. 
Wo: an euren Lieblingsleseplätzen. oder: 

... bei Twitter: Ich werde auf jeden Fall bei Twitter vertreten sein. Wie es mit meinem Ge(h)folge aussieht, wird sich zeigen. 
... in einem Beitrag auf diesem Blog bzw. euren Kanälen: Wie es sich für eine ordentliche Lesenacht gehört, gibt es natürlich auch einen Blogartikel, den ich stündlich aktualisieren werde. 

Da ich die Lesenacht hauptsächlich alleine betreue und auch etwas zum Hörbuch hören kommen möchte, habe ich mich dazu entschieden, nur auf zwei Plattformen zu posten. Bei Twitter findet ihr die Aufgaben, Fragen oder vielleicht auch unnützes Wissen unter den #Lesenacht oder - für Leute, wie uns, die schräge Wortspiele mögen - #gehlesen

Der Ablauf
Alte Lesenacht-Hasen kennen das Prozedere bereits: Es wird stündlich eine Frage oder kleine Aufgabe geben, die ihr beantworten bzw. lösen könnt, aber nicht müsst.
Wir nutzen den Abend zum gemeinsamen lesen und austauschen. 

Teilnehmerliste? 
Mir macht es bei Lesenächten immer wieder Spaß, etwas auf den Kanälen der Teilnehmer*innen zu stöbern. Euch auch? Wenn ihr an der Lesenacht teilnehmen wollt und ebenfalls Lust zum stöbern habt, lasst euch doch gerne in die Teilnehmerliste eintragen.
Schreibt dazu einfach einen Kommentar mit dem Link zu eurem Kanal mit dem ihr teilnehmen wollt. Ich werde die Liste dann immer wieder aktualisieren. 

Emma ggf. mit Ge(h)folge - Ge(h)Schichten 

Kommentare:

  1. Hallo Emma!

    Ich weiß zwar noch nicht, ob ich bei der Lesenacht mitmache, aber ich hab sie auf jeden Fall gerne auf meiner Aktionsseite verlinkt!


    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aleshanee,

      vielen Dank für Deinen Besuch und Deine Verlinkung.
      Ich drücke die Daumen, dass Du am Samstag Zeit und Lust hast, bei der Lesenacht mit dabei zu sein. Es freut mich sehr, dass Du für die Veranstaltung geworben hast.

      viele Grüße

      Emma

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.