Montag, 20. Januar 2020

[Buchclub] Drei Autor*innen, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben - Die Ergebnisse



Frau, die uns über 
ein Buch hinweg anschaut. 
Um sieh erum ein Kreis in dem 
Buchclub steht.  
steht. Foto: A. Mack
Buchlinge, unser Ergebnis der ersten Leserunde im neuen Jahrzehnt steht fest. In diesem Beitrag erfahrt ihr nicht nur, welche Titel wir bis April gemeinsam lesen werden, sondern bekommt auch alle Infos zum Ablauf der Leserunde. 

Wie immer gilt: Ihr könnt selbst bestimmen, bei wie vielen Titeln ihr tatsächlich mitlest. Außerdem könnt ihr auch das Medium (also Printbuch, Hörbuch falls vorhanden, oder eBook) selbst bestimmen. Diesmal lohnt sich ein Blick in unsere Facebook Gruppe da zu einigen Titeln vielleicht eine Wanderbuch-Runde zusammenkommt. Nun kommen wir aber zu unseren Lektüren: 


#KillTheRich - Wer Neid sät, wird Hass ernten von Lucas Fassnacht 

Bild von
RandomHouse Audio 
#TeamKillTheRich 
Klappentext von RandomHouse Audio:
"Ein achtloser Hashtag stürzt die ganze Welt ins Chaos: Die Armen erheben sich gegen die Reichen, der Zorn derer, die nichts haben, lodert hell und hoch. Nur Tage später kommt es überall zu Unruhen, Demonstrationen und Anschlägen. Straßenschlachten und Polizeigewalt bestimmen das tägliche Leben – alles dokumentiert unter dem Hashtag #KillTheRich. Und das ist erst der Anfang! Es gibt nur zwei Personen, die den globalen Bürgerkrieg noch verhindern können: die mutige niederländische Diplomatin Conrada van Pauli und der alternde indische Starjournalist Bimal Kapoor. Doch beide haben sie sich mächtige Feinde gemacht …" 

Friends forever! Lovers at last?
von Melanie Reichert 

Bild von
LovelyBooks
#TeamLovers 
Klappentext von LovelyBooks:
Die warmherzige Maddie ist schon seit ihrer Kindheit mit den Zwillingen Sam und Ben befreundet. Zusammen sind die drei durch dick und dünn gegangen und haben jede freie Minute miteinander verbracht. Während der ungestüme Sam früher ihre Abenteuerlust angesprochen hat, teilt der introvertierte Ben auch heute noch ihre Leidenschaft für Bücher. Doch im vorletzten Highschooljahr könnte das emotionale Chaos nicht größer sein. Denn Sam ist mittlerweile nicht nur Volleyballcaptain, sondern auch der Frauenschwarm der Schule, während Ben in seinen Augen der totale Nerd ist. Und dann ist da auch noch Amber, die größte Zicke der Klamath High, die Maddie das Leben schwermacht. Die Sechzehnjährige scheint durch die Streitigkeiten der Brüder immer öfter zwischen die Fronten zu geraten. Wird ihre Freundschaft die Highschool überleben? Und was, wenn da plötzlich andere Gefühle ins Spiel kommen?" 

To keep you safe - Warum wir leben 
von Judit Müller 

Bild von ATAV 
#TeamSafe 
Klappentext von ATAV 
"Aschgrau, fahlgrau, grau-grau. Innerhalb weniger Wochen ist die Welt eine andere geworden. Mit nichts als ein paar Lebensmitteln und einer verzweifelten Hoffnung im Gepäck macht sich die 17-jährige Judy mit ihren beiden jüngeren Geschwistern auf eine Reise durch das von Naturkatastrophen zerstörte Land. Weg von den Beben, weg von dem Schmerz des Vergangenen. Ein Ziel haben sie nicht. Nach einem traumatischen Zwischenfall treffen sie auf den 21- jäh-rigen Raphael, der sich um den jungen Joe kümmert – und die ebenso verloren sind wie sie selbst. Schnell stellt die Gruppe fest, dass sie gemeinsam besser dran sind. Alles, was sie haben, ist ihr bedingungsloser Zusammenhalt, das Ver-sprechen, niemals aufzugeben, und den Beginn einer zarten Liebe in aussichtslosen Zeiten."

Der Ablauf 
Auch diesmal wird es wieder eine Übersicht über unseren Ablauf geben. An dieser Stelle weise ich euch darauf hin, dass es wahrscheinlich keine Diskussionsbeiträge zu den aktuellen Buchclub Titeln gibt. To keep you safe habe ich bereits rezensiert und bei #KillTheRich bin ich mir noch nicht sicher, ob ich mitlesen werde. Der Austausch wird daher voraussichtlich ausschließlich bei Facebook stattfinden. Die Diskussionsbeiträge gehen an folgenden Tagen online: 

Diskussionsbeitrag #TeamSafe: 16.03.20
Diskussionsbeitrag #TeamKillTheRich: 23.03.20. 
Diskussionsbeitrag #TeamLovers: 30.03.20 
Bekanntgabe des neuen Themas: 06.04.20 

Und Du? 
Bist Du bei unserer aktuellen Leserunde mit dabei? 
Für welchen Titel entscheidest Du Dich? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.