Montag, 27. Januar 2020

Sturz der Titanen (Band 1)

Bild von Lübbe Audio
Steckbrief 
Name: Sturz der Titanen (Band 1)
Autor*in: Ken Follett 
Verlag: Bastei Lübbe Audio 
Geeignet für: Leute, die gerne historische Romane lesen 
Gelesen oder gehört: gehört als gekürztes Hörbuch 
Sprecher*in: Johannes Steck 
Bewertung: 2,5 von 5 Punkten 

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Freitag, 24. Januar 2020

Jahresrückblick und Pläne für 2020 beim Bücherstammtisch



Bild von A. Mack
Hallo Buchilnge, 

wie ihr bemerkt habt, habe ich die Berichte von unseren Bücherstammtisch Treffen die letzten Monate etwas schleifen lassen. Das liegt aber nicht daran, dass wir uns unregelmäßig sehen, sondern mehr daran, dass mir leider die Zeit fehlte, die Artikel zeitnah zu schreiben und es auch schwierig ist, unsere Treffen in einem Artikel zusammenzufassen, weil es bei uns eben sehr lebendig zugeht.
Deswegen fasse ich in diesem Beitrag das Dezember- und das Januar Treffen zusammen, da ich euch unsere Jahreshighlights und Flops nicht vorenthalten möchte und es ab 2020 wichtige Veränderungen beim Bücherstammtisch gibt.

Montag, 20. Januar 2020

[Buchclub] Drei Autor*innen, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben - Die Ergebnisse



Frau, die uns über 
ein Buch hinweg anschaut. 
Um sieh erum ein Kreis in dem 
Buchclub steht.  
steht. Foto: A. Mack
Buchlinge, unser Ergebnis der ersten Leserunde im neuen Jahrzehnt steht fest. In diesem Beitrag erfahrt ihr nicht nur, welche Titel wir bis April gemeinsam lesen werden, sondern bekommt auch alle Infos zum Ablauf der Leserunde. 

Wie immer gilt: Ihr könnt selbst bestimmen, bei wie vielen Titeln ihr tatsächlich mitlest. Außerdem könnt ihr auch das Medium (also Printbuch, Hörbuch falls vorhanden, oder eBook) selbst bestimmen. Diesmal lohnt sich ein Blick in unsere Facebook Gruppe da zu einigen Titeln vielleicht eine Wanderbuch-Runde zusammenkommt. Nun kommen wir aber zu unseren Lektüren: 

Montag, 13. Januar 2020

Der Schatten des Windes (Hörbuch)



Bild von Argon Verlag
Steckbrief
Name: Der Schatten des Windes
Autor*in: Carlos Ruiz Zafon 
Verlag: Argon Verlag 
Geeignet für: Zafon Fans und Leute, die literarische Krimis mögen 
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch 
Sprecher*in: Uve Teschner 
Bewertung: 3,5 von 5 Punkten 

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Mittwoch, 8. Januar 2020

Ge(h)schrieben: Der Adventskalender und das Jugendbuch - Pläne im Januar



Schreibmaschine.
Ein eingespanntes Blatt auf
dem "Ge(h)schrieben" steht.
Bild von A. Mack
Hallo Buchlinge,

wenn ihr diesen Beitrag lest, ist der letzte Tag meines Studiums angebrochen. Das Gute an der Sache: Danach habe ich wieder viel Zeit zum Schreiben. Das möchte ich in diesem Jahr auch nutzen und Ende des Jahres meinen ersten Roman veröffentlichen. Im folgenden Beitrag erzähle ich euch, wie mein bisheriger Plan aussieht und welche Ziele ich mir im Januar setze. 

Montag, 6. Januar 2020

[Buchclub] Drei Autor*innen, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben



Frau, die uns über 
ein Buch hinweg anschaut. 
Um sieh erum ein Kreis in dem 
Buchclub steht.  
steht. Foto: A. Mack 

Hallo Buchlinge,

das Jahr ist noch frisch und es wird Zeit für unsere erste Leserunde im neuen Jahrzehnt. In diesem Beitrag erfahrt ihr, worum es im Buchclub geht und wie ihr mitmachen könnt. 
Kommen wir nun zum neuen Thema: 

Freitag, 3. Januar 2020

Meine Ziele für 2020

Hallo Buchlinge, 

in meinem Jahresrückblick habe ich euch bereits erzählt, dass ich mir in diesem Jahr wieder ein paar Ziele gesetzt habe. Da einige davon auch den Blog betreffen, nutze ich diesen Beitrag, um euch von anstehenden Veränderungen zu erzählen. 

Ziele von 2019
Vor fast einem Jahr habe ich euch in diesem Beitrag von meinen Zielen für 2019 erzählt. Ich wollte eigentlich vier Beiträge pro Woche veröffentlichen. Das Problem an der Sache: Dieses Ziel kann ich eigentlich nur erreichen, wenn ich entweder ein ganzes Team habe, das mitbloggt, oder wenn ich mich hauptberuflich um den Blog kümmere. Ein Team habe ich nicht und zudem kann ich mir aktuell auch nicht vorstellen, als Vollzeitbloggerin zu arbeiten. Deswegen werde ich mich wohl von diesem Ziel verabschieden. 

Mittwoch, 1. Januar 2020

Jahresrückblick 2019

Vier Jahreszeiten. Überall ist
der Baum zu sehen.
Bild von A. Mack
Hallo Buchlinge, 

und schon ist das Jahr 2019 vorbei. Im vergangenen Jahr ist unglaublich viel passiert. In meinem Jahresrückblick erzähle ich euch nicht nur von den Geschichten, die mir im vergangenen Jahr gut oder weniger gut gefallen haben, sondern berichte euch auch von den Ereignissen, die mich gefreut haben, oder die sich bezogen auf dem Blog ergeben haben. Neugierig? Ich wünsche gute Unterhaltung.