Freitag, 27. Dezember 2019

Heavenfield Hearts - Kopfüber ins Glück (Smoky Mountain Storys 1)

Bild von lovelybooks
eine Rezension von Skyara

Typ: Reihe
Autor: Clara Gabriel
Verlag: Selfpublishing / Amazon Media EU S.à r.l.
Geeignet für: Erwachsene ab 18 Jahren
Gelesen oder gehört: Gelesen (eBook)
Bewertung: 5 von 5 Punkten
Erscheinungsdatum Erstausgabe in Deutsch: 18.10.2019
ISBN: B07YVKYJRB


Inhaltsangabe 
(von lovleybooks

"Willkommen in Heavenfield! Das idyllische Städtchen am Rande der Smoky-Mountains ist das Zuhause allerlei schräger, liebenswerter Bewohner, gutaussehender Singles und Schauplatz der neuen Liebesromanreihe Heavenfield Hearts: Smoky-Mountain Storys von Clara Gabriel.

Die zweiunddreißigjährige Liz besitzt alles, was eine Frau sich wünscht. Nur eines nicht: ein kleines Abenteuer, das ihre Augen zum Funkeln bringt. Kurzerhand gibt sie ihrem Schicksal eine neue Wendung und löst ihre Verlobung. In einem alten Van bricht sie zu einem Roadtrip auf und landet durch Zufall in Heavenfield, wo sie beim Tanken auf den sieben Jahre jüngeren Noah trifft. Noah ist fasziniert von Liz. In seinen Augen ist sie die perfekte Frau. Die Sache hat nur einen Haken: Sie ist auf der Durchreise. Hals über Kopf stürzen sie sich in ein Abenteuer, von dem keiner will, dass es endet. Doch ihr altes Leben holt Liz früher ein, als gedacht und sie muss sich entscheiden: Kann Noah der Richtige für sie sein oder sind ihre Gefühle nur ein Strohfeuer?


Meine Meinung 
Ich habe die Lesung von Clara Gabriel glücklicherweise während der Frankfurter Buchmesse 2019 auf meine Agenda genommen und bin mit einem wirklich schönen, entspannenden und doch auch sexy Roman belohnt worden. 
Clara Gabriel hatte ich schon bei der FBM 2017 auf dem Schirm mit ihrem Roman Postkarten an Dora, allerdings hat es diese Buch bisher nur auf meinen SuB geschafft… Doch Heavenfield Hearts hat mich von Anfang an so fasziniert, dass ich Ihm nicht wiederstehen konnte. 

Wie im Klappentext schon zu lesen geht es um Liz und Noah, welche sich zufällig in Heavenfield treffen. Die Smoky-Mountains sind wunderschöne Gebirgszüge an der Ostküste der USA und werden von Clara Gabriel sehr schön in Szene gesetzt. Heavenfield ist ein kleines, etwas verschlafenes Städtchen und hat wie jede Stadt ihre Eigenartigen aber auch ihre liebenswerten Einwohner, Geschichten und Geschichtchen zu berichten.

Liz ist quasi auf der Flucht vor ihrem Verlobten, den sie zu Beginn des Buches eigentlich noch mit voller Überzeugung heiraten möchte. Doch ihre besten Freundinnen bringen sie hier unbeabsichtigt zum nachdenken und sorgen dafür, dass Liz ihre ganze Lebenssituation noch einmal überdenkt und sich dafür entscheidet die Verlobung zu lösen und auf einen kleinen Roadtrip zu gehen. Hier trifft sie auf Noah, nachdem sie sich verfahren hatte und zum Tanke an die nächstgelegene Tankstelle fuhr. Noah ist vom ersten Augenblick an von ihr überwältigt. Dies führt bei beiden zu einer sofortigen und starken Anziehungskraft, wodurch unsere beiden Protas recht schnell in einigen heißen Szenen landen!

Aber auch hier gibt es so einige Hindernisse für die beiden zu überwinden, angefangen vom Altersunterschied (7 Jahre), welcher vor allem Liz zu schaffen macht, bis hin zu familiären/geschäftlichen Problemen. Dadurch kommt es wie es kommen muss zur Trennung und führt in ein scheinbar unlösbares durcheinander. 

- Vorsicht Spoiler: 

Hier kommen aber alle Geschehnisse wieder ins Lot und führen zum von mir absolut geliebten Ende. – 


Spoiler Ende -


Clara Gabriel hat einen wirklich angenehmen und flüssig zu lesenden Schreibstil, der es mir auch spät nachts (oder sollte ich sagen: früh morgens) zu keiner Langeweile führte.

Somit vergebe ich für diesen einfachen aber dennoch wundervoll geschriebenen Roman gerne die volle Punktzahl von 5 Punkten und freue mich schon sehr auf Band Nr. 2 in den Smoky-Mountains.

----------------------------------------------

Dieser Titel wurde mir von der Autorin als kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.