Montag, 28. Januar 2019

Alles neu?

Buchlinge,

Nach 4 1/2 Jahren wird es Zeit für ein neues Gewand. Klammheimlich hat die Grafikerin also für uns hinter den Kulissen gewerkelt. Und herausgekommen ist das, was ihr jetzt seht: Ein neuer Header und ein weißer Hintergrund. Auf dem Header seht ihr zwei Kopfhörer in deren Mitte viele fiktive Hörbücher geklemmt sind. Im Vordergrund und in der Mitte der Hörbücher steht der Blogtitel, nämlich Ge(h)Schichten.
Es ist schon etwas komisch, sich von dem alten, bunten Design verabschieden zu müssen. Aber der neue Header gefällt mir auch ziemlich gut.

Außerdem wird es auch inhaltlich ein paar Änderungen geben. Ich werde euch nämlich an regelmäßigen Tagen mit Beiträgen beliefern. An folgenden Tagen sol-len in der Regel Artikel online gehen:

Montag: Rezensionen oder Buchclub Beiträge
Mittwoch: Rezensionen oder ein anderer literaturbezogener Beitrag.
Freitag: ein nicht literarischer Beitrag
Sonntag: Eine Podcast Folge.

Allerdings bringen die Monatsrückblicke und mein Lese- bzw. eher Hörbuchfluss diese Planung etwas durcheinander. Es kann also gut vorkommen, dass nur eine Rezension oder auch mal gar keine Rezension pro Woche online geht. Ich versuche aber darauf zu achten, dass zumindest ein Beitrag pro Woche online kommt.

Zudem gibt es mal wieder ein paar Veränderungen in meinen Rubriken. Die Veranstaltunsberichte werden in einer neuen Kategorie (Ge(h)lebt) einsortiert und die Monats- und Jahresrückblicke laufen ab sofort unter der Kategorie Zu-rückge(h)blickt. 

Nach und nach werde ich die alten Beiträge an das neue Design anpassen, Link-farben ändern und z.T. auch Bildbeschreibungen hinzufügen. (Die Bildbeschrei-bungen werdet ihr dann vermutlich am Ende eines Beitrages finden).
Da sich hier auf dem Blog aber über 700 Beiträge befinden, wird es noch etwas dauern, bis alle Artikel auf dem neusten Stand sind. Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis.


In diesem Sinne... 

Wie gefällt euch das neue Design?
Was denkt ihr über regelmäßige Posting Tage?
Und gibt es Beiträge in Rubriken, die ihr in nächster Zeit unbedingt lesen möchtet?

11 Kommentare:

  1. Hi Emma!

    Also mir gefällt es sehr viel besser, da es insgesamt "ruhiger" ist und ich persönlich keine so kräftigen oder schrillen Farben mag. Das war mir vorher ein bisschen zuviel vom Aussehen her.
    Jetzt ist es auf jeden Fall angenehmer für mich zum Lesen und auch der Header ist toll geworden :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Prima ! Glückwunsch !
    Das alte Outfit war auch schon einmalig. Jetzt wirkt es moderner. Themenkonkreter. Halt mit Büchern und so und diese auch hören.
    Apropos Bücher, also das dritte Buch von rechts, Du hast ja sicher die Genehmigung des Autors .. wegen Urheber und Recht und so ..
    na wer sagt´ s denn .. Prima !

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Aleshanee,

    vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich war mir nicht sicher, ob so ein plötzlicher Design wechsel bei den LeserInnen gut ankommt. Ich wollte es nicht groß ankündigen, weil ich nicht wusste, wie lange wir brauchen, um das neue Design umzusetzen.
    Ich mochte die Farben von meinem alten Design und gerade der Header mit den Wellen ist mir schon ans Herz gewachsen. Aber interessanterweise habe ich häufig von Menschen, die keine Sehbehinderung haben, die Rückmeldung bekommen, dass der Text nur schwer lesbar ist. Das fand ich spannend, weil ich zu dem Zeitpunkt, als wir das Design gebastelt haben, den Inhalt von Websiten mit dunklem Hintergrund besser lesen konnte. (Inzwischen bin ich aber nur noch mit der FArbumkehrung unterwegs - dunkler Hintergrund heller Text - sodass ich mich dann doch auf ein neues Design einlassen konnte.
    Jetzt müssen wir nur noch Kleinigkeiten korrigieren.

    viele Grüße

    Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bomber(le),

    selbstverständlich wirst Du an dem Gewinn beteiligt, wenn das Buch jemals geschrieben werden soll. Allerdings dürfen wir dem Gerd Müller nichts davon erzählen. Der hat ja als Fußballer sicher genug verdient.
    Es freut mich, dass Dir das neue Design gefällt (und wir Dich in den Header integrieren konnten). Nun kannst Du nämlich offiziell namentlich auf diesem Blog erwähnt werden.

    viele Grüße und bis später

    Emma

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Emma,
    der neue Header ist toll und das Design auch! Ich lese deine Beiträge ja wirklich gerne, aber ich hatte wirklich Probleme mit dem weiß auf der dunkellila Schrift. Insofern muss ich Mitkommentatoren Recht geben, die keine Sehbehinderung haben aber es schwer lesbar fanden. Mit der Zeit verschwamm nämlich alles; grade, wenn man zwischendurch woanders hingeblickt hat. Deshalb konnte ich auch leider die Weihnachtsgeschichte nicht so am Stück lesen, wie ich das vielleicht gewollt hätte.
    Ich hab mir schon immer überlegt, dir das ausführlich rückzumelden; bin aber nicht dazu gekommen. Aber nun hat es sich ja erledigt :D; jetzt stöbere ich noch viel lieber hier!
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen,
    frisch sieht der neue Blog aus. Mir gefällt es schon hier sehr gut. Nun bin ich gespannt . :-)
    Ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Emma,

    ich weiß leider nicht, wie das Design deines Blogs vorher genau aussah, aber das jetzige Design gefällt mir sehr gut. Ich mag es hell und freundlich!

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Daniela,

    das freut mich sehr, dass das neue Layout bei Dir ebenfalls gut ankommt.
    Jepp, ich kenne das, was Du beschreibst, nur zu gut: Hin und wieder entdecke ich auch Blogs, die meiner Meinung nach ein eher abschreckendes Layout haben. Dann halte ich mich aber auch eher zurück, weil ich mir denke, dass sich der/die BetreiberIn ja irgendetwas dabei gedacht haben muss.

    Ich hoffe natürlich, Du schaust weiterhin regelmäßig vorbei :-).

    viele Grüße und einen guten Start ins Wochenende wünscht

    Emma

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,

    vielen Dank für Deine Rückmeldung.
    Je mehr Zeit ich mit der Formatierung verbringe - und glaub mir, es sind aktuell sehr viele Stunden drauf gegangen :-) - desto besser gefällt mir das neue Layout.

    viele Grüße und ich wünsche Dir ebenfalls einen guten Start ins Wochenende

    Emma

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,

    es freut mich, dass Dir das neue (für Dich ja aktuelle :-) ) Design gefällt.
    Vorher war der Hintergrund in einem Rotton gehalten und die Schriftfarbe war weiß. Außerdem sahen die Überschriften anders aus, aber das hast Du vielleicht bei ein paar anderen Beiträgen schon feststellen dürfen.

    viele Grüße und wer weiß, vielleicht schaue ich morgen auch mal bei Dir vorbei.

    Emma

    AntwortenLöschen
  11. I reckon something truly interesting about your weblog so I saved to favorites.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.