Montag, 28. Januar 2019

Alles neu?

Buchlinge,

Nach 4 1/2 Jahren wird es Zeit für ein neues Gewand. Klammheimlich hat die Grafikerin also für uns hinter den Kulissen gewerkelt. Und herausgekommen ist das, was ihr jetzt seht: Ein neuer Header und ein weißer Hintergrund. Auf dem Header seht ihr zwei Kopfhörer in deren Mitte viele fiktive Hörbücher geklemmt sind. Im Vordergrund und in der Mitte der Hörbücher steht der Blogtitel, nämlich Ge(h)Schichten.
Es ist schon etwas komisch, sich von dem alten, bunten Design verabschieden zu müssen. Aber der neue Header gefällt mir auch ziemlich gut.

Außerdem wird es auch inhaltlich ein paar Änderungen geben. Ich werde euch nämlich an regelmäßigen Tagen mit Beiträgen beliefern. An folgenden Tagen sol-len in der Regel Artikel online gehen:

Sonntag, 27. Januar 2019

Bücherregaltour 2: Meine Hardcover Bücher

Hallo Buchlinge,

gestern habe ich lange überlegt, von was ich euch in der nächsten Podcast Folge erzählen möchte. und da eine Podcast Folge, in der ich über meine Buchreihen spreche, sehr oft angeklickt wurde, habe ich mich dazu entschieden, diese Pod-cast Folgen Reihe fortzusetzen.

Ich spreche in der aktuellen Folge also über meine Hardcover Bücher

Direkt bei YouTube hören? 
Bei SoundCloud herunterladen? (Nur für kurze Zeit). 

Freitag, 25. Januar 2019

5 Dinge, die ich gerne vor meinem Studium gewusst hätte: Gekochtes Essen und Assistenz

Foto: A. Mack
Hallo Buchlinge,

nun geht also meine kleine Reihe zu dem Thema 5 Dinge, die ich gerne vor meinem Studium gewusst hätte, zu Ende.
Im ersten Artikel zu dieser Reihe habe ich euch geraten, dass ihr niemals an euren Hilfsmitteln sparen solltet. In diesem Beitrag verstecken sich unter anderem auch ein paar Beispiele aus meinem Studentenleben.

Mittwoch, 23. Januar 2019

Lästige Liebe


Bild von der Hörverlag 
Steckbrief 
Name: Lästige Liebe
Autor*in: Elena Ferrante
Verlag: der Hörverlag
Geeignet für: Fans von Gegenwartsliteratur?
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürzte Le-sung
Sprecher*in: Eva Mattes
Bewertung: 2,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Montag, 21. Januar 2019

[Buchclub] Bücher in Büchern

Bild von A. Mack
Hallo Buchlinge,

das neue Jahr hat begonnen und unsere weih-nachtliche Leserunde geht heute offiziell zu Ende.
Euch ist der Wirbel um den Buchclub bisher ent-gangen? In diesem Beitrag stelle ich euch das Projekt vor und erwähne, wie ihr an der Aktion teil-nehmen könnt. 
Es wird also Zeit, euch das neue Thema für die nächsten zwei Monate vorzustellen. Und auf dieses Thema freue ich mich ganz besonders. Also, Vor-hang auf für... 

Freitag, 18. Januar 2019

Ge(h)fragt - Judit Müller

Bild von ATAV

Über die Autorin
Judit Müller, Jahrgang 1996, wuchs in der Nähe von München auf. Inzwischen lebt und studiert sie in Freiburg. Schon während ihrer Schulzeit begann sie damit, erste Geschichten zu schreiben und auch an Literaturwettbewerben teilzunehmen.
Im November 2018 wurde Judit Müllers Debütroman To Keep You Safe bei dem Verlag A Tree & a Valley veröffentlicht.
Judit Müller liebt Literatur, Musik und Filme.
Wenn man einen Blick auf ihre Autorenseite bei ihrem Verlag wirft, erfährt man, dass sie sich selbst als Traumtänzerin bezeichnet, die es liebt Geschichten zu erzählen.

Judit Müller bei

Mittwoch, 16. Januar 2019

Codename Eisvogel

Bild von
RandomHouse Audio 
Steckbrief 
Name: Codname Eisvogel
Autor*in: Anonymous 
Verlag: RandomHouse Audio 
Geeignet für: Menschen, die klassische Agenten Romane mögen 
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hör-buch 
Sprecher*in: Vera Teltz 
Bewertung: 2,5 von 5 Punkten 

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Montag, 14. Januar 2019

Der alte Mann und das Meer

Bild von Argon Verlag 

Steckbrief 
Name: Der alte Mann und das Meer
Autor*in: Ernest Hemingway
Verlag: -
Geeignet für: Menschen, die Klassiker mögen
Gelesen oder gehört: gehört als vermutlich unge-kürzte Lesung
Sprecher*in: Unbekannt
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Sonntag, 13. Januar 2019

Im Dezember 2018 beendet

Hallo Buchlinge,

auch an diesem Sonntag darf eine Podcast Folge natürlich nicht fehlen. Heute erzähle ich euch von den Geschichten, die ich im Dezember beendet habe. Und zwar war das zum einen das Hörbuch Codename Eisvogel von Anonymous und zum anderen der Debütroman *To keep you safe von Judit Müller.

Direkt bei YouTube hören.
Direkt bei SoundCloud herunterladen. (Nur für kurze Zeit).

Freitag, 11. Januar 2019

Literarischer Jahresrückblick und Planänderung im Januar beim Freiburger Bücherstammtisch


Bild von A. Mack
Hallo Buchlinge,

im Dezember kam der Bücherstammtisch für einen litera-rischen Jahresrückblick zusammen. Es gab wirklich eine bunte Mischung an spannenden Geschichten. Und das Ga-nze war in einem kleinen Spiel verpackt. Aber bevor ich zum Jahresrückblick komme, will ich euch erst darauf hin-weisen, dass es eine kleine Programmänderung für den Januar geben wird. Und zwar haben wir die Diskussion zu unserer aktuellen Stammtisch Lektüre Der unvergleichliche Jeeves auf Februar verschoben. Das heißt, ihr habt zum einen mehr Zeit das Buch zu lesen und könnt zum anderen unsere Gruppe im Januar kennenlernen. Aber kommen wir erst einmal zu unserem Treffen im Dezember. 

Mittwoch, 9. Januar 2019

To keep you safe - Warum wir leben

Bild von ATAV 
Steckbrief
Name: To keep yu safe
Autor*in: Judit Müller
Verlag: A Tree & a Valley
Geeignet für: Leute, die keine 0815 Dystopie lesen möchten
Gelesen oder gehört: gelesen, im Taschenbuchformat
Bewertung: 4,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Montag, 7. Januar 2019

Der nasse Fisch (Gereon Raths erster Fall)

Bild von Argon Verlag 
Steckbrief
Name: Der nasse Fisch (Band 1)
Autor*in: Volker Kutscher
Verlag: Argon Verlag
Geeignet für: Krimi Fans, die sich auch für histo-rische Romane interessieren
Gelesen oder gehört: gehört als autorisierte Fassung
Sprecher*in: Sylvester Groth
Bewertung: 4,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Sonntag, 6. Januar 2019

Jahresrückblick mit emion und Emma

Hallo Buchlinge,

ich habe euch noch einen Jahresrückblick mit emion versprochen und jetzt haben wir den Plan in die Tat umgesetzt. Wir haben uns ein paar Fragen ausgedacht und erzählen euch von unseren Highglihts und Flops aus dem vergangenen Jahr.

Bei YouTube anhören.
Bei SoundCloud herunterladen. (Nur für kurze Zeit). 

Freitag, 4. Januar 2019

Jahresrückblick 2018

Buchlinge, das Jahr ist vorbei und ich habe das Gefühl in diesem Jahr unglaublich viel für den Blog gemacht zu haben. Außerdem gibt es erstmals einen kleinen Rekord an verschlungenen Geschichten. Aber beginnen wir doch erst einmal von vorne.

Gelesen 2018 - Emmas Statistik 
Beendete Geschichten gesamt: 64 Geschichten
Davon: 55 Hörbücher bzw. Hörspiele und 9 Bücher
Vergleich zu 2017: 43 Geschichten - 8 Bücher - 35 Hörbücher
Gelesene Seiten: 3.621 Seiten
Vergleich zu 2017: 2.578 Seiten
Gelesene / gehörte Zeit: 25 Tage 7 h 34 min

Ja, Buchlinge, da macht es sich bemerkbar, dass Anfang 2018 die Lehrver-anstaltungen im Rahmen meines Studiums endeten und ich somit ab Anfang Februar keine regelmäßigen Termine und Prüfungen mehr hatte.
Ich hätte absolut nicht damit gerechnet, dass ich es schaffe, innerhalb eines Jahres so viele Geschichten zu beenden. Und ich bin wirklich gespannt, ob ich diesen Rekord irgendwann brechen werde. Ich nehme mal stark an, dass ich in diesem Jahr nicht ganz so viel Zeit finden werde, in Geschichten einzutauchen.
Was mich aber erstaunt: Ich hätte nicht damit gerechnet, dass ich 2018 fast tausend Seiten mehr als im Vorjahr gelesen habe. 2018 fiel mir das Lesen eher schwer und ich hätte eigentlich damit gerechnet, dass ich vielleicht auf knapp 2.000 Seiten komme.

Dienstag, 1. Januar 2019

Weihnachtsgeplauder - Das Finale

von Anjas Bücherzimmer
Buchlinge, heute ist also schon der letzte Tag un-seres after weihnachtlichen Geplauders ange-brochen: Wie hat euch die Aktion gefallen? Wärt ihr im nächsten Jahr wieder mit dabei?
HIER findet ihr die Teilnehmerliste, auf der wir euch gerne noch spontan eintragen werden.
Und natürlich haben wir auch eine Facebook Ver-anstaltung, die wir ab 15:00 Uhr beleben werden.
Kommen wir nun also ein letztes Mal zu den heu-tigen Tagesaufgaben: