Freitag, 30. November 2018

Weihnachtsgeplauder mit Anja vom kleinen Bücherzimmer

Bild von Anjas Bücherzimmer
Hallo Buchlinge,

einige von euch erinnern sich vielleicht an das jährliche weihnachtliche Geblubber unter dem Motto blubberxmas, das bisher von Anka von Ankas Geblubber veranstaltet wurde. Anka hat ihren Blog in diesem Jahr geschlossen und wird nun täglich über Instagram blubbern.
Anja vom kleinen Bücherzimmer und ich wünschen uns aber wieder eine Mitmach Aktion. Deswegen haben wir uns - natürlich unter Rücksprache mit Anka - entschlossen, die Aktion etwas abgewandelt, in diesem Jahr fortzusetzen.

Zurückge(h)blickt November 2018

Gelesen im November
Gelesene Zeit: 41 h 47 min
Gelesene Seiten: 303 Seiten
Beendete Hörbücher: fünf Hörbücher
Beendete Bücher: ein Buch

Neuzugänge:
To Keep you safe von Judit Müller
Keine Ahnung, ob das Liebe ist von Julia Engelmann
Codename Eisvogel von Anonymous
Ein einfaches Leben von Min Jin Lee

Begonnen mit:
To Keep you safe von Judit Müller
In meiner letzten Podcast Folge habe ich euch bereits von meinem liebsten Neuzugang vorgeschwärmt, nämlich dem Debütroman einer Freundin von mir. Und nachdem die Podcast Folge dann online war, ist mir aufgefallen, dass ich vergessen habe, euch zu erzählen, worum es in der Geschichte eigentlich geht. Und zwar lernen wir Ich-Erzählerin Judy kennen. Sie hat gemeinsam mit ihren Geschwistern eine Art Apokalypse überlebt. Die Welt wurde beinahe vollkommen zerstört und Judy sucht verzweifelt ein neues Zuhause für sich und ihre Geschwister. Und im Januar erzähle ich euch dann, wie mir die Dystopie gefallen hat.

Mittwoch, 28. November 2018

"Findet mich!" - Der literarische Adventskalender 2018 mit Gewinnspiel

Schneeflocke 
Foto: A. Mack 




Hallo Buchlinge,
auch in diesem Jahr gibt es wieder einen literarischen Adventskalender für euch. Ich halte an einer alten Tradition fest und präsentiere euch eine Geschichte mit vierundzwanzig Kapiteln. Ganz so, wie es sich für einen Adventskalender gehört.

Außerdem gibt es auch etwas zu gewinnen.
In diesem Beitrag erzähle ich euch nicht nur, was euch im Dezember auf diesem Blog erwartet, sondern erkläre euch auch, wie ihr an dem Gewinnspiel teilnehmen könnt.
Genug der Vorworte: Los geht's!

Montag, 26. November 2018

Das Cafe am Rande der Welt

Bild von dtv
Steckbrief 
Name: Das Cafe am Rande der Welt
Autor*in: John Strelecky 
Verlag: dtv  
Geeignet für: alle, die nach einer Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens suchen 
Gelesen oder gehört: gelesen, als Großdruck 
Bewertung: 2,5 von 5 Punkten 

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Freitag, 23. November 2018

Ge(h)schaut: Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen

Foto: A. Mack

Buchlinge, am Mittwoch habe auch ich den zweiten Teil von Phantastische Tierwesen mit dem Untertitel Grindelwalds Verbrechen gesehen. Und nun kann ich nachvollziehen, warum so viele Potterheads nach diesem Film Redebedarf haben.

Da es mir schwer fällt, meine Kritik spoilerfei zu begründen, weise ich an dieser Stelle darauf hin, dass meine Filmkritik jede Menge Spoiler enthält. 

Mittwoch, 21. November 2018

Ich habe den englischen König bedient

Bild von HörbuchHamburg 
Steckbrief
Name: Ich habe den englischen König bedient
Autor*in: Bohumil Hrabal
Verlag: HörbuchHamburg
Geeignet für: Menschen, die Abenteuergeschichten mögen
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch
Sprecher*in: Wolfram Berger
Bewertung: 2,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Montag, 19. November 2018

[Buchclub] Weihnachtsfan vs. Weihnachtsmuffel

Bild von A. Mack
Hallo Buchlinge,

es ist wieder soweit: Eine neue Leserunde steht vor der Tür. In diesem Beitrag erkläre ich, worum es in dem Buchclub geht.
Und da wir nun zum dritten Mal gemeinsam lesen interessiert mich an dieser Stelle: Wie gefällt euch der Buchclub bisher? Was läuft gut? Wo muss noch nachgebessert werden?
Schreibt mir eure Gedanken sehr gerne unten in die Kommentare. 
Nun aber genug der Vorworte: Kommen wir also zu unserem letzten Buchclub-Thema in diesem Jahr. 

Sonntag, 18. November 2018

Ge(h)plaudert: Bücherregal Tour 1: Meine Buchreihen

Hallo Buchlinge, 

vor einer Weile wollte ich von euch wissen, ob euch eine Tour durch mein Bücher- bzw. Hörbuchregal interessiert. In dieser Pilotfolge geht es um meine Buchreihen.
Ich wünsche gute Unterhaltung!
PS: Bitte entschuldigt meine kleinen Schnittpannen. Ich gelobe Besserung :-)

Wenn ihr auf diesen Link klickt, kommt ihr direkt zur YouTube Seite. 
Ihr wollt die Folge lieber offline hören? Dann schaut doch bei SoundCloud vorbei.  

Freitag, 16. November 2018

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Bild von
Steckbrief
Name: Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden
Autor*in: Genki Kawamura
Verlag: steinbach sprechende Bücher
Geeignet für: Menschen, die pholosophische Geschichten mit Tiefgang mögen
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch
Sprecher*in: Jan Katzenberger
Bewertung: 4,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Mittwoch, 14. November 2018

Weihnachten auf der Lindwurmfeste

Bild von der Hörverlag 
Steckbrief
Name: Weihnachten auf der Lindwurmfeste
Autor*in: Walter Moers
Verlag: der Hörverlag
Geeignet für: Moers-Fans und Weihnachtsmuffel
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch
Sprecher*in: Andreas Fröhlich
Bewertung: 4,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Montag, 12. November 2018

Fahrenheit 451

Bild von Diogenes Hörbuch 
Steckbrief
Name: Fahrenheit 451
Autor*in: Ray Brandbury
Verlag: Diogenes Hörbuch
Geeignet für: Menschen, die gerne Dystopien lesen oder düstere Geschichten suchen
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch
Sprecher*in: Rufus Beck
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Sonntag, 11. November 2018

Ich habe die englische Katze bedient - In dieser Woche beendet!

Guten Abend Buchlinge,

heute stelle ich euch wieder zwei Hörbücher vor, die ich in dieser Woche beendet habe. Und zwar geht es um Ich habe den englischen König bedient von Bohumil Hrabal und *Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden von Genki Kawamura. 

Freitag, 9. November 2018

Nach fast zwei Jahren werden die Fronten geklärt - Bücherstammtisch im Oktober 2018

Foto: A. Mack

Hallo Buchlinge,

auch im Buchmessen-Monat fand wieder ein Treffen des Bücherstammtisches in Freiburg statt. Und was soll ich sagen? Nach fast zwei Jahren wurden endlich unsere Fronten geklärt: Wir stellten uns unsere Lieblingsgenres vor und diskutierten über die Frage, ob wir Bücher grundsätzlich zu Ende lesen, oder ein Buch auch mal abgebrochen werden darf.

Mittwoch, 7. November 2018

Tod unter Lametta

Bild von der Hörverlag
Steckbrief
Name: Tod unter Lametta
Autor*in: Kai Magnus Sting
Verlag: der Hörverlag
Geeignet für: Hörspielfans und Fans von kurzen Krimigeschichten
Gelesen oder gehört: gehört als Hörspiel
Sprecher*innen: Kai Magnus Sting, Anette Frier, Bastian Pastewka, Jochen Malmsheimer
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Montag, 5. November 2018

Der 451ste Schatten des Todes an Neujahr - Hörmonat Oktober 2018

Hallo Buchlinge,

wir tun jetzt einfach mal so, als wäre heute Montag. Laut dem Datum ist das nämlich auch so. (Und da am Mittwoch bereits eine neue Rezension auf euch wartet, sieht das im Uploadplan auch schöner aus).

In meiner heutigen Podcast Folge erzähle ich euch von den Hörbüchern und dem Hörspiel, die ich im Oktober beendet habe. Und zwar geht es um: Der Tod greift nicht daneben von Jörg Maurer, Neujahr von Juli Zeh, Fahrenheit 451 von Ray Brandbury und der Hörspiel Adaption Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafon.

Den Podcast direkt bei YouTube hören? 
Ihr wollt den Podcast offline hören? Dann besucht mich bei SoundCloud.

Freitag, 2. November 2018

5 Dinge, die ich gerne vor meinem Studium gewusst hätte - Alleine?

Bild von: A. Mack
Hallo Buchlinge,

heute werde ich euch von dem vierten Ding erzählen, das ich gerne vor Beginn meines Studiums erfahren hätte. Doch bevor wir mit dem eigentlichen Thema beginnen, weise ich wieder auf ein paar Aspekte hin:

Diese Reihe ist nicht ausschließlich für Menschen mit Behinderung gedacht, sondern richtet sich auch an angehende Studierende ohne Behinderung, oder ehemalige Studierende, die vielleicht auf ihr Studentenleben zurückblicken wollen.