Samstag, 23. Dezember 2017

Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit Tag 1

Bild von 
Ankas Geblubber 
Hallo Buchlinge,

heute beginnt also der erste richtige Tag der blubberxmas Aktion. Heute muss nur noch ein Geschenk fertig gemacht werden. Die Einzeiteile dafür wurden aber gestern gekauft. Und jetzt fehlt nur noch der kreative Anteil. Aufgrund von Spoilern - ich bin mir nicht sicher, ob betreffende Personen auch zu diesem Beitrag finden - erwähne ich noch nicht, um was es sich handelt.

Nachdem ich kurz bei Ankas Tagesaufgaben vorbeigeschaut habe - der Beitrag ist unter "blubberxmas" oben verlinkt - mache ich mich sogleich mal an meine Lektüre.

Die Pausen zum Lesen nutzen 
2017 hatten das Ge(h)folge und ich ja einen kleinen Lesemarathon organisiert. Daher fällt es mir nicht schwer, zum Hörbuch zu greifen. Gleich, wenn der Beitrag fertig getippt ist, werde ich einen Blick in die aktuelle Lektüre werfen. Eigentlich musste ich Der verbotene Liebesbrief gestern ain einer recht spannenden Stelle abbrechen.

Stöberrunde: Besuche mindestens drei Teilnehmer auf ihren Kanälen und verrate uns etwas über ihre Plattform 

Der ausführliche Bericht folgt später, da ich mir hierfür auch etwas Zeit nehmen möchte. Also, ihr findet mich jetzt erstmal in England...

Update um 13:15 Uhr 
So, Buchlinge, ich habe jetzt etwas über eine Stunde mit der Journalistin Joana in England verbracht. Sie ist gerade dabei, eine ziemlich große und geheime Liebesgeschichte aufzudecken. Ich bin mal vorsichtig optimistisch und glaube, das Hörbuch heute vielleicht noch beenden zu können. Eine Stunde Lesezeit gönne ich mir heute nämlich noch. Aber dazu später vielleicht mehr.

Nun muss ich aber erst einmal eine PowerPoint Präsentation zum Thema Altersarmut durcharbeiten, da mich Anfang Januar nämlich eine Klausur erwartet, in der das Thema vielleicht dran kommen könnte. Und wie heißt es so schön? Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Die Stöberrunde muss also wieder etwas verschoben werden.

Update um kurz vor 17:00 Uhr 
Buchlinge, ich bin wieder da. Ich habe tatsächlich ein bisschen was für die Hochschule gemacht und mich zum Thema Altersarmut informiert. Außerdem gab es einen netten Plausch mit der Familie. Jetzt möchte ich mich aber der Stöberrunde widmen.

Den ersten Blog, den ich dieses Jahr besucht habe, ist das virtuelle Zuhause von Ally. Sie berichtet von beruflichen Veränderungen, die in letzter Zeit für einige Erschöpfung gesorgt haben. Nun bricht aber auch bei ihr die ruhige Zeit des Jahres an. Heute Abend gibt es im Hause Ally übrigens Pizza Vorbeischauen lohnt sich :-)

Blog Nummer 2 auf meiner Liste ist Mausis Leswelt. Bloggerin Backmausi81 berichtet, dass sie heute noch arbeiten muss. Und das wird sich wohl als richtige Challenge gestalten: Sie arbeitet nämlich im Lebensmittel Einzelhandel. Ihre Stöberrunde beginnt erst heute Abend. Allerdings hat sie sich heute Vormittag schon Zeit für ihre aktuelle Lektüre Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis von Sarah J. Maas genommen.

Der dritte und letzte Blog gehört Bini. Und zwar handelt es sich hier um ihre Plattform Literatwo. Bini ist schon seit ein paar Jahren bei Ankas weihnachtlicher Aktion mit dabei. Sie fasst ihre Updates in einem Post zusammen. So erfahren wir beispielsweise, dass sie gestern bei der Lesenacht auch schon mit am Start war und heute ein letztes Mal über den Dresdner Weihnachtsmarkt laufen möchte.

Vielleicht verschwinde ich jetzt gleich wieder zu Joana nach England. Eigentlich wollte ich das Hörbuch heute beenden, bin mir aber gerade nicht ganz sicher ob ich es schaffe. Ihr dürft also gespannt sein!

1 Kommentar:

  1. Liebe Emma,

    ich wünsche dir wunderschöne, entspannte und liebevolle Weihnachten. Und ein wenig Lesezeit :-)

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.