Mittwoch, 4. Oktober 2017

Frankfurter Buchmesse 2017 - Wo wir zu finden sind!

Bild von Frankfurter Buchmesse


Hallo Buchlinge,

auch in diesem Jahr sind wir wieder in Frankfurt vertreten. Und es wird Zeit, euch endlich von unseren Plänen zu berichten. Falls ihr gerade keinen Kalender zur Hand habt, euer Gedächtnis aber vor Daten platzt und ihr nicht mehr wisst, wann die Frankfurter Buchmesse 2017 stattfindet: Die Messe öffnet von Mittwoch den 11.10 bis Sonntag den 15.10 ihre Tore. 

In DIESEM Beitrag habe ich etwas über die Barrierefreiheit der Messe erzählt. Hier also nur in aller Kürze: Wenn ihr als schwerbehindert - ja, das Wort klingt wuchtiger, als es eigentlich ist - geltet, kommt ihr sogar an Fachbesuchertagen kostenlos auf das Messegelände und dürft sogar noch eine Begleitperson mitnehmen. Außerdem kann man vor Ort Rollstühle ausleihen. Allerdings nur gegen Voranmeldung und einer Kaution.

Nun aber zu unseren Plänen: Wir sind von Mittwoch bis Freitag auf dem Messegelände zu finden. Wir, das heißt in diesem Jahr Skyara und ich.
Isona und emion hüten Haus, Hof und Hund. Aber vielleicht bekomme ich die beiden überredet, bei einer Für Daheimgebliebene Leseparty auf Twitter teilzunehmen. Es wird dieses Jahr doch wieder eine geben, oder?

Jetzt kommen wir aber wirklich zum Programm 


Mittwoch 11.10.17 

Auch diesmal sind wieder Termine dabei, die zeitgleich stattfinden. Wahrscheinlich entscheiden wir uns ziemlich spontan, welchen Termin wir dann bevorzugen. Die Termine, die definitiv zu unseren Must Haves gehören, werden auch als solche gekennzeichnet. 

Wann: 10:00 - 10:30 Uhr 
Was: Born accessible E-Books mit transpect produzieren: Wir zeigen, wie transpect standardmäßig barrierearme E-Books produziert
Wo: Halle 4.2, Stand L 72

Wann: 10:00 - 11:00 Uhr 
Was: Forum Verlagsherstellung - Panel: "Verlage zwischen Tradition und Transformation" 
Wo: Hot Spot Publishing Services Stage (Halle 4.0 J 37)

Wann: 11:30 - 12:30 Uhr 
Was: Dialog der Ideen - Die Macht der Übersetzer
Wo: Weltempfang Salon (Halle 3.1 L 25)

Wann: 12:00 - 13:00 Uhr 
Was: Verführerische Gaumenwelten- mit Verkostung!!!!
Wo: Gourmet Gallery, Showküche, (Halle 3.1 L 99)

Wann: 12:00 - 13:00 Uhr 
Was: Forum Verlagsherstellung - Panel: "Verlag der Zukunft: Weitermachen wie bisher, oder?" 
Wo: Hot Spot Publishing Services Stage, Halle 4.0 J 37

Wann: 13:00 - 14:00 Uhr 
Was: Ist Mainstream die richtige Antwort auf den Kundenschwund? 
Wo: Kids Stage, (Halle 3.0 K 139)

Emmas Must Have
Wann: 14:30 - 15:30 Uhr 
Was: How to do Social Media Referentin: Susanne Kaspar 
Wo: Self-Publishing Area Salon, (Halle 3.0 K 8)

Skyaras Must Have 
Wann: 15:00 - 15:30 Uhr 
Was: Ranga Yogeshwar - Nächste Ausfahrt Zukunft
Wo: ARD Bühne, (Forum Ebene 0)

Emmas Must Have
Wann: 15:30 - 16:30 Uhr 
Was: Wie sieht die Arbeit einer Literaturagentur aus? Referentin Astrid Poppenhusen 
Wo: Self-Publishing Area 
Stage (Halle 3.0 K 9)

Emmas Must have 
Wann: 17:00 Uhr (Do-Sa, Sonntag um 10:00 Uhr)
Was: Barrierefreiheit auf der Buchmesse. Die TU Darmstadt und die Veranstalter der Frankfurter Buchmesse möchten das Angebot noch barrierefreier gestalten. Dazu sind sie auf unsere Mithilfe angewiesen. Gesucht werden Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Sehbehinderte bzw. Blinde, die sich für Führungen über das Messegelände zur Verfügung stellen, um über Barrieren zu informieren. (HIER geht es zur Anmeldung). Wer kein Interesse oder schlichtweg keine Zeit für eine Führung hat, sollte unbedingt an den oben angegebenen Zeiten im unten stehenden Ort vorbeischauen, um dem Team dennoch Anregungen dalassen zu können.
Wo: Raum 68 Halle 3 Ost (Via-Ebene)



Donnerstag 12.10.17

Wann: 10:30 - 11:30 Uhr 
Was: Selfpublishing 2.0: Rechte und Pflichten von Self-Publishern 
Wo: Self-Publishing Area, Salon (Halle 3.0 K 8)

Wann: 11:00 - 13:30 Uhr 
Was: Marc-Uwe Kling entweder am Stand oder eine Buchpräsentation, daraus wurde ich nicht so recht schlau 
Wo: Stand Ullstein-Verlag (Halle 3.0 B120123) 

Leider geschlossene Gesellschaft :-) 
Wann: 13:30 - 14:30 Uhr 
Was: Termin beim Hörverlag: Ich erfahre aktuelle News zum neuen Verlagsprogramm. (Und ich bin noch nicht mal damit fertig, euch das aktuelle Programm vorzustellen...) 
Wo: Halle 3.0 F20 

Skyaras Must have
Wann: 13:00 - 14:00 Uhr
Was: Koch Christian Henze präsentiert: So kocht man heute!
Veranstalter: Christian Verlag GmbH

Emmas Must Have 
Wann: 15:00 - 16:00 Uhr 
Was: Blogger-Relations richtig gestalten mit Ute Nöth (Carlsen Verlag), Sarah Saxx (Autorin), 
Wo: Self-Publishing Area Stage 
(Halle 3.0 K 9)

Emmas tendenzielles Must Have 
Wann: 16:00 - 17:00 Uhr 
Was: Die Lieblingsbücher der unabhängigen Buchhandlungen - Lesung und Podiumsdiskussion 
Wo: Lesezelt Agora B1 


Freitag 13.10.17

Wann: 10:00 - 11:00 Uhr
Was: Romance, Thriller, Fantasy & Co.: Wie schreibt man erfolgreiche Genre-Bücher?Wo: Self-Publishing Area
Salon (Halle 3.0 K 9)

Emmas Must Have 
Wann: 11:30 - 12:00 Uhr 
Was: Konflikte! - Wie Sie Ihre Romanfiguren so richtig in die Bredouille bringen mit Sebastian Pirling (Heyne Verlag, Lektor)
Wo: Self-Publishing Area Stage (Halle 3.0 K 9)

Wann: 12:00 Uhr 
Was: Preisverleihung des Buchblog Awards 2017 (bubla17) 
Wo: Forum Börsenverein, Halle 3.1 Stand H65

Emmas Must Have (aber ich halte wahrscheinlich nicht die ganze Zeit durch) 
Wann: 13:00 - 15:00 Uhr 
Was: Blogger Future Place 2017 - Das Blogger Barcamp mit Podiumsdiskussion 
Wo: Orbanism Space, Halle 4.1   B 91

Emmas Must have 
Wann: 14:30 - 15:00 Uhr 
Was: Sebastian Fitzek und Marco Teubner präsentieren Safehouse
Wo: Open Stage, Agora  E1


Samstag 15.10.17

Samstag sind wir leider nicht mehr auf der Messe. Dennoch möchte ich euch die beiden folgenden Veranstaltungen empfehlen. Ihr müsst mir unbedingt davon berichten. Ich zähl auf euch :)

Wann: 11:00 - 11:30 Uhr 
Was: Ganz nah dran: Zukunftsszenario oder Realität? Andreas Eschbach und Thomas Thiemeyer 
Wo: Lesezelt Agora B1

Was: 11:00 - 11:30 Uhr 
Was: Interview mit Anka von Ankas Geblubber
Wo: Halle 3.0. E94 / E96


Ihr wollt uns treffen? 

Letztes Jahr habe ich zwei Mails von Leserinnen des Blogs bekommen. Sie wollten sich mit mir bzw. uns treffen und ich hab es einfach mal total ver... masselt. An dieser Stelle: Falls ihr beiden noch mitlesen solltet: Es tut mir wirklich leid, dass es letztes Jahr nicht geklappt hat. 

Buchlinge, wenn ihr euch also mit uns treffen wollt, wisst ihr ja zum einen, wo ihr uns findet. Ich werde euch zu 99% nicht erkennen, deswegen ist es wichtig, dass ihr mich aktiv ansprecht. Falls ihr euch das nicht traut, könnt ihr immer noch die zweite Variante wählen und Skyara mit freundlichen Blicken bombardieren. (Aber bitte nicht mit bösen Blicken töten!)
In der Regel reagiert sie herauf zuverlässig. Getestet wurde die Methode in diesem Jahr auf der Leipziger Buchmesse.  

Wenn ihr natürlich top organisiert seid *hust* schickt ihr mir vorab eine Mail an EmmaZecka@gmx.de und wir besprechen dann die Details. (Keine Angst, ihr kauft auch keine Waschmaschine. Und wahrscheinlich bin ich die Einzige, die diesen Witz lustig findet...). 


In diesem Sinne... 

steigt meine Vorfreude auf die Buchmesse gerade gewaltig! Ich freue mich auf tolle Veranstaltungen und natürlich auf eine Menge Bloggerfreunde! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen