Samstag, 16. September 2017

Überraschungspost von Ankas Geblubber Teil 2

Hallo Buchlinge,

Anfang August erreichte mich ein Überraschungspaket von Ankas Geblubber. Letzte Woche habe ich damit begonnen, euch den Inhalt des Paketes vorzustellen. Wer den Auftakt verpasst hat, kann die Podcst Folge gerne HIER nachhören.
Da mir momentan noch eine Hörprobe fehlt, dachte ich mir, ich kehre mal zurück zu meinen Wurzeln und stelle euch die Hörbücher einfach in einem Blogbeitrag vor.

Scary Harry - Hier scheiden sich die Geister von Sonja Kaiblinger

Bild von Jumbo Verlag 

Klappentext von Jumbo Verlag:
"Es ist Halloween im Radieschenweg! Doch anstatt sich mit seinem echten Skelett-Freund unter die Verkleideten zu mischen, hockt Otto allein zu Hause. Harold macht sich rar, denn sein neuer Boss Rufus Rattlebone hat Diesseitsbesuche außerhalb der Dienstzeit ausdrücklich verboten! Gut, dass sich wenigstens Onkel Archibald Zeit nimmt, mit Otto und Emily die Schneekugel in Gang zu setzen und eine Verbindung zu Ottos Eltern in der Zwischenwelt aufzubauen. Sie erfahren, dass die Eltern von einem Sensenmann mit Holzbein dorthin verschleppt wurden. Als Otto eines Nachts ein gruseliger Schatten mit Holzbein auflauert und Harolds Boss ein ebensolches zu haben scheint, häufen sich die Zufälle..."

Was mich an dem Buch interessiert 
Viele Kinder haben Angst vor Geistern. Da finde ich es eine super Idee, eine Geschichte zu entwickeln, in der ein Menschenjunge und ein Geist befreundet sind. Das bietet wunderbaren Spielraum um zu zeigen, dass Geister eben nicht nur böse sind. Zudem klingt das Setting des Bandes - bei Scary Harry handelt es sich um eine Reihe - überschaubar. Ich glaube, als Kind hätte ich die Reihe geliebt. Ich bin sehr gespannt, wie mir die Geschichte als Erwachsene gefallen wird.

Dark Angels Summer - Das Versprechen von Katie Spencer und Tabitha Lee Spencer

Klappentext von Arena Verlag
"Es ist der Sommer, in dem Dawna und Indie beide 17 Jahre alt sind – vertraute, verrückte, beunruhigende 33 Tage lang. Gemeinsam mit ihrer Mutter kehren sie zur Oase ihrer Kindheit zurück: Whistling Wing, voll mit Erinnerungen an die geliebte Granny. Aber diese ist seit einem Jahr tot und Whistling Wing hat sich verändert. Nicht jeder hier spielt mit offenen Karten, Freund und Feind lassen sich immer schwerer voneinander unterscheiden und ein Schwarm unheimlicher Vögel sorgt für Unruhe und Angst unter den Einwohnern. Fast ist es zu spät, als Indie und Dawna beginnen, zu verstehen, was geschieht. Und erkennen, welches unglaubliche Opfer sie bringen müssen, um das aufzuhalten, was sich über ihnen zusammenbraut."

Was mich an der Geschichte interessiert 
Der Plot erinnert mich ein bisschen an Isabel Abedis Roman Whisper. Hier lässt sich eine Familie in einem kleinen Dorf nieder. Die Dorfbewohner stehen den Neuankömmlingen sehr misstrauisch gegenüber und die Familie spürt schnell, dass das Dorf etwas zu verbergen hat.
Ich ahne, dass es sich hier vielleicht auch um eine Dystopie handeln könne. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, welches Opfer die Schwestern bringen müssen und ob sie das Unheil noch abwenden können. Und ich hoffe natürlich, dass der Klappentext den Inhalt nicht allzu weit vorweg genommen hat.

Mein Fazit zum Paket 
Wie ihr sicher schon bemerkt habt, habe ich mich Hörbuch technisch etwas auf die RandomHouse Verlagsgruppe eingeschossen. Das liegt nicht etwa daran, dass andere Hörbuch Verlage schlechte Arbeit machen oder es hier nichts Interessantes zu entdecken gibt. Allerdings stelle ich fest, dass das Verlagsprogramm der RandomHouse Verlage meinen Geschmack bisher ziemlich gut getroffen hat und auch sehr umfangreich ist.

Deswegen bin ich sehr froh, dass sich in Ankas Überraschungspaket Hörbücher versteckt haben, die von anderen Verlagen produziert wurden. Ich freue mich, in neue Geschichten und Produktionen abtauchen zu können und bedanke mich auch an dieser Stelle nochmal herzlich für das Paket.

Und Du? 
Von Dir möchte ich wie immer wissen:
Kennst Du eines der vorgestellten Hörbücher?
Wie hat es Dir gefallen?

2 Kommentare:

  1. Liebe Emma,
    ich wünsche dir eine tolle Hörzeit mit den Büchern und bin ganz besonders auf deine Meinung zu Scary Harry gespannt, denn ich selbst liebe die Geschichten!
    Alles Liebe und danke fürs Vorstellen!
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Anka,
      das hast du einen halb fertigen Beitrag zu lesen bekommen. Ich hatte ganz vergessen, dass die Vorstellung heute schon online geht, Asche auf mein Haupt!

      Ich denke, ich werde mich dem Hörbuch Paket bald widmen. Als erstes greife ich wahrscheinlich zu "Selection", behalte "Scary Harry" aber definitiv auf dem Schirm und versuche sobald wie möglich rein zu hören.

      viele Grüße

      Emma

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.