Donnerstag, 31. August 2017

Zurückge(h)blickt August 2017

Gelesen im August 
Wenn ihr auf den Schriftzug im Video klickt, kommt ihr direkt zur YouTube Seite. Dort könnt ihr euch dann in der Infobox das Inhaltsverzeichnis anschauen und euch durch die Podcast Folge spulen. natürlich dürft ihr die Folge auch in voller Länge hören :-)



Den zweiten Teil meines Lesemonats findet ihr hier.

Montag, 21. August 2017

Sieben Minuten nach Mitternacht

Bild von der hörverlag
 
Steckbrief 
Name: Sieben Minuten nach Mitternacht
Autor*in: Patrick Ness, Siobhan Dowd
Verlag: der hörverlag
Geeignet für: Menschen, die fantastische Geschichten mögen
Gelesen oder gehört: gehört in ungekürzter Fassung
Sprecher*in: Maria Furtwängler
Bewertung: 2,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Donnerstag, 17. August 2017

Mein Halbjahres Fazit (nach einer TAG Vorlage von Ankas Geblubber)

Hallo Buchlinge,

vor einer Weile hat mich Anka von Ankas Geblubber mit dem Lesemonat TAG getagged. Hier gibt es eine Hand voll Fragen anhand derer man seinen Lesemonat zusammenfassen kann. Ziel ist es, keine trockene Buchvorstellung oder Aufzählung irgendwelcher Statistiken vor sich zu haben, sondern einen anderen Blick auf die gelesenen Bücher zu ermöglichen.

Da ich pro Monat aber nicht so viel lese und ich möchte, dass der Beitrag etwas abwechslungsreicher wird, wollte ich einen Halbjahres Leserückblick daraus machen. Ich hoffe, das geht trotzdem in Ordnung.
Da es sich ja um eine Halbjahresstatistik handelt, beziehe ich auch nur die Bücher mit ein, die ich bis Juli beendet habe.

Dienstag, 15. August 2017

Was wir dachten, was wir taten

Bild von Hörcompany
Steckbrief 
Name: Was wir dachten, was wir taten
Autor*in: Lea-Lina Oppermann
Verlag: Hörcompany
Geeignet für: Jugendbuch-Fans,
Gelesen oder gehört: gehört als Hörbuch
Sprecher*innen: Birte Schnöink, Sebastian Rudolph, Julian Greis
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Sonntag, 13. August 2017

NetGallery und der Börsenverein suchen den Buchblogger des Jahres

Bild von Buchblog Award
Hallo Buchlinge,

durch Twitter bin ich zufällig auf diesen Wettbewerb aufmerksam geworden. Zum ersten Mal wird der Buchblogger des Jahres gesucht. Um was es genau geht, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Donnerstag, 10. August 2017

Das Porzellanmädchen

Bild von der hörverlag
 
Steckbrief 
Name: Das Porzellanmädchen
Autor*in: Max Bentow
Verlag: der hörverlag
Geeignet für: Bentow-Fans, Thriller Fans, ab 16 Jahren
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürzte Fassung
Sprecher*in: Axel Milberg
Bewertung: 4,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Mittwoch, 9. August 2017

Sommerpause? Nicht bei uns! August Lagebericht vom Freiburger Bücherstammtisch

Bild von A. Mack 

Hallo Buchlinge,

auch an diesem Mittwoch möchte ich euch von unserem Bücherstammtisch Treffen im August berichten. Diesmal war unsere Runde klein aber fein. Vier Stammtisch Mitglieder trotzten den Sommerpausen oder Urlaubsphasen und trafen sich im Mensagarten. 
Unsicher überlegten wir uns, ob wir über die geplanten Themen diskutieren sollten. Schließlich waren über die Hälfte der Stammtisch Mitglieder ja nicht da. Aaaber: Wir sind halt neugierige Bücherwürmer und so beschlossen wir, bei dem geplanten Programm zu bleiben. 

In Zukunft wird der August aber kein Programm haben, da wir uns der Urlaubszeit anpassen. Nicht, dass es nachher Stammtisch Mitglieder oder Interessierte gibt, für die der Urlaub gelaufen ist, weil sie spannende Themen versäumen.

Samstag, 5. August 2017

Meine Neuzugänge von Juli 2017

Hallo Buchlinge,

auch im Juli sind drei wunderbare Hörbücher bei mir eingezogen. Heute möchte ich euch von meinen Neuzugängne berichten.

Donnerstag, 3. August 2017

Lesemarathon Fazit Juli 2017

Foto: A. Mack

Hallo Buchlinge,

während sich emion gerade im Ferienlager befindet, weit, weit weg von jeglichen Büchern, hat sich Isona im letzten Monat auf die literarischen Spuren ihrer Schwester begeben und einige Fanfictions gelesen. Ihr müsst wissen: Sie sind nicht nur Potterheads, sondern wahre Schreiberlinge!
Skyara und ich sind hingegen bei den herkömmlichen Büchern geblieben.
Aber letztendlich ist es ja egal, was gelesen wird: Hauptsache es bereitet Freude :)
Ignoriert nun einfach die Uhrzeit, an der dieser Beitrag hier online geht *hust*, und taucht ein in unseren letzten Lesemonat äh Marathon... Ihr wisst schon...