Sonntag, 5. März 2017

5 Dinge Nummer 3: KW 9

Hallo in die Runde,
ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Während ich letzte Woche um die Zeit noch Besuch von einer Freundin hatte, bekommt ihr meinen "5 Dinge"-Post heute pünktlich. Wer noch nicht mitbekommen hat, um was es in der Aktion geht, bzw. wer sie ins Leben gerufen hat, sollte einmal HIER vorbeischauen.

Kommen wir also zu meinen fünf positiven Dingen:

1) Erfolgreicher Augenarzttermin trotz Verschlechterung
Wie bereits im letzten "5 Dinge"-Post berichtet, hatte ich am Mittwoch einen wichtigen Gutachter Termin. Ich möchte mich nämlich als gesetzlich blind einstufen lassen. Dafür muss eine Gesichtsfelduntersuchung und ein Sehtest gemacht werden.
Das Verrückte ist: Eigentlich müsste man sich ja freuen, wenn die Ergebnisse bei Untersuchungen gut sind. Die letzten Jahre hab ich mich daher auch immer angestrengt um möglichst gut abzuschneiden. Hier und da habe ich also etwas geraten, in der Hoffnung, dass schon die richtige Zahl dabei ist.
Mittlerweile ist mir das aber echt zu blöd, weil mir das Raten im Alltag ja auch nicht wirklich hilft.
Die Untersuchungsergebnisse habe ich noch nicht, hoffe aber, dass zwecks des Antrages noch im März oder Ende April eine Entscheidung gefällt wird. (Demnächst gibt es zum Thema Antragsverfahren auch einen Blog Post).

2) Wiedersehen mit der Grafikerin --> Zugtickets geholt
Mein Vater und ich fahren nach Berlin um emion und die Grafikerin abzuholen und noch ein paar Tage bei der Verwandtschaft zu verbringen. emion habe ich ja zum Glück noch an meinem Geburtstag gesehen. Die Grafikerin ist jetzt fast schon vier Wochen weg. Das letzte Mal, das wir uns so lange nicht gesehen haben, war wahrscheinlich noch zu meiner Schulzeit, als ich ein Internat besucht habe.

3) Letztes Ausbildungstreffen der Peer Beratung
Wie der Titel schon sagt, endete gestern meine ehrenamtliche Ausbildung zur Peer Beraterin. Ab sofort darf ich ehrenamtlich in dem Verein, in dem ich ausgebildet wurde, junge Menschen per Mail beraten.

4) Google Analytics funktioniert wieder - nicht
Diesen Punkt hab ich vorgestern freudestrahlend eingefügt, als ich feststellte, dass sich mein Google Analytics Problem wohl durch aussitzen behoben hat. Seit gestern braucht die Seite wieder Ewigkeiten zum laden, bzw. lädt erst gar nicht.
Allerdings ist das kein Problem, da ich die Statistiken ja auch rückwirkend abrufen kann und somit nichts verloren geht.

5) Ich bekomme Überraschungspost
In einem Kommentar auf diesem Blog wurde mir berichtet, dass ich demnächst Überraschungspost erhalten werde. Da steigt meine Vorfreude natürlich.


---------------------------------

Wie war eure Woche?
Findet ihr diese Kategorie überhaupt interessant?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen