Freitag, 31. März 2017

Zurückge(h)blickt auf den März 2017

Gelesen im März 2017

Bild von Argon Verlag

Sehen wir uns morgen? von Alice Kuipers 
In diesem vergleichsweise kurzen Hörbuch geht es um Claire und ihre Mutter. Beide haben einen stressigen Alltag und verpassen sich ständig. Des-wegen schreiben sie sich Zettel, die sie am Kühl-schrank befestigen. Doch als Claires Mutter eine Entdeckung macht, ändert sich das Leben der beiden.
Ich war überrascht, dass die Geschichte so kurz war. Gelesen wurde sie von Josefine Preuß und Anna Stieblich. Ein sehr gutes Duo.

Mittwoch, 22. März 2017

Mieses Karma

Diese Rezension habe ich am 12.03.21 überarbeitet, da ich das Hörbuch im März 2021 erneut gehört habe. 

Bild von

Steckbrief
Name: Mieses Karma
Geschrieben von: David Safier
Verlag: Rowohlt Verlag
Geeignet für: Fans von David Safier, Fans von humorvollen Hörbücher, Fans von Til Schweiger 
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch 
Gelesen von: Nana Spier, Christoph Maria Herbst 
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Dienstag, 21. März 2017

Das Paket

Bild von Lübbe Verlag 

Steckbrief 
Name: Das Paket
Geschrieben von: Sebastian Fitzek
Verlag: Lübbe Audio / Audible
Geeignet für: Fitzek Fans, oder Lesern, die Psychothriller lieben
Gelesen oder gehört: gehört in ungekürzter Fassung
Gelesen von: Simon Jäger
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Montag, 20. März 2017

Wo wir auf der #LBM17 zu finden sind...

Bild von Leipziger Buchmesse

Wie bereits angekündigt werden Skyara und ich kommende Woche die Leipziger Buchmesse das erste Mal unsicher machen.
Skyara ist schon ganz hibbelig und freut sich auf ein erneutes Treffen mit Autorin Fanny Bechert und die erste persönliche Begegnung mit Angela Aiden.
Ich bin schon sehr gespannt auf die LBM, da ich bisher viel von der Messe gehört habe. Außerdem freue ich mich auf bekannte Bloggerkollegen und neue Begegnungen.

Nun stellt sich die Frage: Wo könnt ihr uns treffen?

Samstag, 18. März 2017

Ge(h)schaut - Der ESC Vorentscheid - Unser Song 2017

Foto: A. Mack

Wie jedes Jahr fand auch 2017 im Februar der Vorentscheid zum diesjährigen Eurovision Song Contest statt. Allerdings fand ich die Sendung ziemlich schlecht beworben. Ich erfuhr mehr zufällig in einem Interview davon und trug mir den Termin natürlich gleich in den Kalender ein. Mir wurde zwar erzählt, dass während eines Fußballspiels darauf aufmerksam gemacht wurde, ich fragte mich aber ernsthaft, ob die Fußballfan Zielgruppe auch wirklich Interesse daran habe, den Eurovision Song Contest zu schauen. Ihr seht: Schon im Vorwort wird's kritisch :-).

Freitag, 17. März 2017

Jetzt, Baby

Bild von der Hörverlag 
Steckbrief
Name: Jetzt, Baby
Geschrieben von: Julia Engelmann
Verlag: der hörverlag
Geeignet für: Poetry Slam Fans, Julia Engelmann Fans,
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch
Gelesen von: Julia Engelmann
Bewertung: 4 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Mittwoch, 15. März 2017

Sehen wir uns morgen?

Bild von Argon Verlag 

Steckbrief 
Name: Sehen wir uns morgen?
Geschrieben von: Alice Kuipera
Verlag: Argon Verlag
Geeignet für: Menschen, die gerne Bücher in Briefform lesen oder sich für traurige Geschichten interessieren
Gelesen oder gehört: gehört als ungekürztes Hörbuch
Gelesen von: Josefine Preuß und Anna Stieblich
Bewertung: 3,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Sonntag, 12. März 2017

Ge(h)fragt - Ypsilon (YouTuberin)

Bild von Instagram
Über Ypsilon 
Vor einer Weile bin ich zufällig über Ypsilons YouTube Kanal gestolpert und konnte meinen Ohren kaum trauen. Irgendwie kam sie mir verdächtig bekannt vor. Und tatsächlich: Die Wahlkölnerin gehörte zu meinem Abijahrgang. Dieses Erlebnis fällt wohl wieder unter die Kategorie: So klein ist die Welt!
Auf ihrem YouTube Kanal berichtet sie über ihr Leben mit Sehbehinderung, stellt sich euren Fragen und hat es sich zur Aufgabe gemacht Vorurteile gegenüber Menschen mit Behinderung abzubauen und gerade über die Themen Blindheit und Sehbehinderung aufzuklären. 

Neugierig? Dann lest das Interview... 

Ypsilon bei
... YouTube 
... Facebook 

Freitag, 3. März 2017

Paris Du und Ich

Bild von
 
Steckbrief 
Name: Paris Du und ich
Geschrieben von: Adriana Popescu
Verlag: cbj Verlag
Geeignet für: Popescu-Fans, oder Menschen, die gerne lebendige Jugendbücher lesen
Gelesen oder gehört: gelesen
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Mittwoch, 1. März 2017

Lesemarathon - Das Fazit im Februar 2017

Foto: A. Mack 

Der Februar verging wahnsinnig schnell. Während ich befürchtete, dass es lesetechnisch ein sehr mauer Monat wird, habe ich doch drei Bücher beendet, wie ihr HIER nachlesen könnt.
Auch die Crowd hat es sich diesmal nicht nehmen lassen, ein Fazit zu erstellen. emion ist für dieses Fazit beurlaubt. Warum? Das erfahrt ihr im Monatsrückblick zum März. Dafür bekommen wir ein erstes Statement von Isona. Aber fangen wir doch einfach mal an...
Fast hätte ich es vergessen: Die Vorstellung der Aktion sowie die offizielle Teilnehmerliste gibt es HIER.