Dienstag, 10. Mai 2016

Lucian

Bild von booksection
Steckbrief

Name: Lucian (auch als Hörbuch erhältlich)
Autor: Isabel Abedi
Verlag: Arena Verlag
Geeignet für: ab 14 Jahren, oder für Menschen, die gener mysteriöse bzw. Fantasybücher lesen

Gelesen oder gehört: gelesen
Bewertung: 3 von 5 Punkten


Klappentext:

(Klappentext von 
"Lucian" von Isabel Abedi, erschienen im Arena Verlag)

"Becky, hast du eigentlich schon mal überlegt, ob Lucian vielleicht ... kein ... Mensch ist?"
Ich senkte den Kopf. "Nein", flüsterte ich.
Aber was ich dachte, war: Ja.

Immer wieder tauscht er in Rebeccas Umgebung auf, der geheimnisvolle Junge Lucian, der keine Vergangenheit hat und keine Erinnerungen. Sein einziger Halt ist Rebecca, von der er jede Nacht träumt. Und auch Rebecca spürt vom ersten Moment an einen Anziehung, die sie sich nicht erklären kann. So verzweifelt es die beiden auch versuchen, sie kommen nicht voneinander los. Aber bevor sie noch erfahren können, was ihr gemeinsames Geheimnis ist, werden sie getrennt. Mit Folgen, die für sie beide grausam sind. Denn das, was sie verbindet, ist weit mehr als Liebe." 


Zum Buch / Meine Meinung

Dass ist echt hart, wenn man Bücher nach Jahren wieder in den Händen hält, den Klappentext liest und denkt: "Ich hätte wirklich wissen können, was mich erwartet." 
Auch dieses Buch habe ich, wieder einmal, voller Erwartung und Vorfreude gekauft. Ich wollte wissen, wer Rebecca auflauerte und was es mit diesem geheimnisvollen Lucian auf sich hatte.

Enttäuscht wurde ich teilweise. Das Buch hat mich bis zu dem Moment, an dem die "Fantasynummer" kam, gefesselt. Danach hat es für mich eher den Mainstreameffekt gehabt, weil ich das Gefühl hatte, dass absolut jeder Mensch auf dieser Welt auf dem Fantasytrip ist. Dieses Buch hätte keine Fantasy gebraucht, um das Lucian Problem zu lösen. Mir wären auch ein Haufen realistischer Begründungen eingefallen, wer Lucian ist und warum sich beide nicht sehen dürfen. Stattdessen haben wir hier wieder die tolle "Liebes-Fantasy Geschichte" (Ich erinnere an Twilight usw.)

Also wie ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, hat das Buch meine Erwartungen nicht erfüllt. Wenn ihr aber Fantasyfans seid, kann ich euch das Buch empfehlen.

-----------------------------------------------

~K~: Dieser Beitrag ist eine Rezension aus der Konserve und wurde bereits veröffentlicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen