Freitag, 19. Februar 2016

Spontane Lesenacht 2016

Foto: A. Mack

Einladung zur ersten spontanen Lesenacht 2016 

Hallo ihr Lieben,
gerade eben bekam ich irgendwie richtig Lust auf eine Lesenacht. Woran das liegt? Ich sollte dringend noch ein Buch beenden. Und da alleine lesen zwar schön, manchmal aber auch ziemlich langweilig ist, dachte ich mir, ich versuche eine spontane Lesenacht auf die Beine zu stellen.

Es läuft alles wie bisher auch: Los geht's um 20:00 Uhr. Natürlich ist auch ein späterer Einstieg möglich. Gelesen wird bis uns die Augen zufallen. Stündlich gibt es dann eine Aufgabe oder eine Frage, die entweder in der Facebook Veranstaltung, auf der Facebook Seite oder auf dem eigenen Blog beantwortet werden darf.

Zur Veranstaltung - HIER ENTLANG

Bitte habt Gnade was meine äußert amateurhafte Bildbearbeitung betrifft. Obwohl das Mond Bild ziemlich verpixelt ist, mag ich es irgendwie... :-)

Bis hoffentlich später
Emma (die sich jetzt erstmal auf ihre Soap vorbereitet...).


1. Etappe: 20:00 - 21:00 Uhr 

Wow... Ich habe mich gerade für eine Stunde verabschiedet und schwupps gibt es acht Zusagen und 117 (!!!) eingeladene Gäste. Ihr seid toll...
Da einige von euch in der Veranstaltung bereits gepostet haben, welches Buch sie durch den Abend begleitet, ist meine Einstiegsfrage eine andere:

Frage: Trotz spontaner Lesenacht Zusage: Konntest du dir ordentliche Verpflegung organisieren? Wenn ja: Was gibt es zu speisen? 

Ich habe mir eine Tüte Chips ("Kartoffel Chips würzig und crossig" von Aldi, das sind die "blauen") genehmigt. Meine Katze (Bild kommt später oder morgen) ist eine fleißige Mitesserin. Die Flasche Cola werde ich aber nicht mit ihr teilen. Da muss sie schon selbst schauen, wie sie sich wach hält.

Als Lektüre höre ich "Shadowmarch Band 2: Das Spiel", das im Hörverlag produziert wurde. Gelesen wird die ungekürzte Hörbuch Version von David Nathan, den viele von euch als Synchronstimme von Johnny Depp (abgesehen von den ersten drei Fluch der Karibik Filmen) kennen.


Etappe 2: 21:00 - 22:00 Uhr 

Der Speiseplan der meisten Teilnehmer ist deutlich gesünder gestaltet als mein eigener... Ich glaube, da kann ich mir noch ein paar Scheiben davon abschneiden.
Aber nun zur nächsten Frage...

Frage Wer ist euer Lieblingscharater? Wer geht euch auf die Nerven? 

Warum denke ich mir eigentlich so blöde Fragen aus? Es gibt echt viele Charaktere in "Shadowmarch" die ich mag. Aber einer meiner absoluten Lieblinge ist Chert Blauquarz ein Funderling. Er gehört zu den Wesen, die unter der Erde leben und sich sehr gut mit Steinen auskennen. Chert ist ein gutmütiger und treuer - jetzt hätte ich doch fast Mensch geschrieben - Charakter, der versucht denjenigen zu helfen, die seine Hilfe benötigen.

Wer mir hingegen etwas auf die Nerven geht, ist ein Hofdichter. Ich habe noch nicht durchschaut, wie er in die Geschichte verstrickt ist. Und wohlbemerkt sind wir schon bei Band 2.


Etappe 3: 22:00 - 23:00 Uhr 

Mittlerweile ist es etwas ruhiger geworden. Ich hoffe einfach mal ,dass alle Teilnehmer fleißig am lesen sind :-). Ich bin bisher wirklich zufrieden. Wenn alles gut läuft, beende ich heute sogar noch die vorletzte CD.
Kommen wir also zur nächsten Frage:

Frage: Was ist der Lieblingsschauplatz eurer Geschichte? 

Das ist schwer zu sagen. Zum einen mag ich die Burg der Herrscher von Südmark. Da es dort aber ziemlich drunter und drüber geht und eine Familie die Herrschaft durch einen Putsch an sich gerissen hat, ist es dort mit Sicherheit nicht sehr angenehm.
Daher ist es weiterhin die Funderlingsstadt.


Etappe 3: 23:00 - 00:00 Uhr 

Ich habe zwei tolle Rezensionen zu der Hörbuch Version des ersten Shadowmarch Bandes gefunden. Aber nun zur offiziell letzten Frage:

Frage: Der offizielle Teil ist fast vorbei: Was nimmst du dir für heute Abend noch vor? Hast du dein vorab gesetztes Ziel erreicht? 

Ich bin ohne Ziel in den Abend gestartet und habe gehofft, so weit wie möglich voran zu kommen. Nun ist mein neues Ziel die dritte CD zu beenden. Obwohl ich dann zielstrebig auf das Ende zusteuere und vorhin herausgefunden habe, dass der dritte BAnd der Shadowmarch Reihe noch gar nicht erschienen ist.


Etappe 4: 00:00 - open End? oder: Die After-Read Party 

Der offizielle Teil ist nun vorbei. Und ich hatte im letzten Update ganz vergessen zu erwähnen, dass ich auf die falsche Teilnehmerzahl geschaut habe. Acht oder besser gesagt neun Leute haben sich für die Veranstaltung interessiert und ganze 22 Leute haben spontan zugesagt. Damit hätte ich definitiv nicht gerechnet. Super, das ihr alle dabei wart! Das nächste Mal gebe ich auch etwas früher Bescheid :-).

Nun zur ersten inoffiziellen Frage:

Frage: Wer von euch ist noch dabei? Auf einer Skala von 1 bis 10 (1 - ich schlafwandle; 10 - ich bin hellwach) wie fit bist du? 

Dank einer ordentlichen Portion Cola bin ich noch relativ fit. Ich würde mal eine 8 tippen. Ich bin also optimistisch mein Ziel noch zu erreichen.
Allerdings habe ich es auch schon erlebt, dass ich pünktlich um 99:00 Uhr anfange abzubauen. Also mal schauen was die Nacht so bringt...


01:00 Uhr ... 

Ich bin jetzt auf der Zielgerade. Und ich werde müde. Das heißt... Mir fällt jetzt keine Frage oder Aufgabe ein. Ich beginne mich auf mein Bett zu freuen und habe heute Abend ein paar inspirierende Ideen gehabt. Ich setze mich also morgen gleich mal an einen Blogartikel.

Jetzt verabschiede ich mich aber erst einmal und höre die letzten Tracks von CD 3 in Ruhe zu Ende.

Ich wünsche euch eine gute Nacht und hoffe wir lesen uns bald wieder.
Emma

Kommentare:

  1. Huhu,

    da bin ich natürlich gerne mit dabei =)

    Hier mein Update.Post: http://a-winterstory.blogspot.de/2016/02/lesenacht-bei-gehschichten-update-post.html

    Liebste Grüße,
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      super, dass du mit dabei bist.
      Da werde ich doch gleich mal vorbeischauen.
      viele Grüße und viel Spaß bei der Lesenacht.
      Emma

      Löschen
  2. Hey Emma,
    bin gerade über deinen Blog gestolpert und direkt deine Leserin geworden ♥
    Ich bin heute auch bei einer Lesenacht dabei, allerdings von Lady Moonlight.
    Vielleicht bin ich ja das nächste Mal bei dir dabei :)
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ach verdammt, schade dass ich nicht mitbekommen habe, dass es schon eine gibt. Dann hätte ich ja keine eigene organisieren brauchen :-). Ich hoffe du hast eine gute Lektüre für die Lesenacht :-).

      Es freut mich total, dass du gleich mal Leserin geworden bist. Ich hoffe, hier finden sich ein paar Artikel, die dir gefallen.

      viele Grüße
      Emma

      Löschen