Mittwoch, 9. September 2015

Neue Kategorie - Ge(h)schaut

Guten Abend in die Runde,
wer mich kennt, erahnt schon, dass ich bekannt dafür bin, dämliche Wortwitze zu erfinden. Oder wie käme man sonst auf den Blognamen: "Ge(h)Schichten" ?
Begraben wir also mal den Mythos der tiefgründigen Namensfindung. (Wer weiß, vielleicht kehren wir ja irgendwann wieder dahin zurück. Kommt Zeit, kommt Rat, oder so ähnlich :-) ).
Aber Spaß beiseite.

Warum ich euch während der Primetime schreibe: Wie ihr bereits bemerkt habt, ist hier in den Ge(h)Schichten eine neue Kategorie zu finden. Um meinem (noch nicht ganz ausgefeilten) Blog Motto gerecht zu werden - es geht in die Richtung "verschiedene Schichten unter einen Hut zu bringen" - habe ich am Montag eine neue Kategorie für "geschaute Sendungen" ins Leben gerufen.

Bisher habe ich diese Beiträge meist irgendwo in "Emma denkt" untergebracht. Das wird mir auf Dauer aber irgendwie zu einseitig. Ich meine, ich denke ja nicht immer nur über "geschautes" nach. Am Montag packte mich dann die Inspiration und "GE(H)SCHAUT" war geboren.

In dieser Kategorie werde ich überwiegend Filme, Serien, oder die ein oder andere Castingshow- bzw. Fernsehshow besprechen. Um ehrlich zu sein, weiß ich es noch nicht ganz genau. Jedenfalls finde ich, dass einige Sendungen aus dem deutschen Fernsehen in den Medien wirklich unberechtigt schlecht wegkommen. Deswegen dachte ich, es wird mal Zeit für eine eigene Kategorie, in der ich die Sendungen nicht nur genauer vorstelle, sondern - wie bei Rezensionen eben auch - meine Meinung einfließen lasse.

Mein erster Beitrag - KLICK

Der zweite Beitrag steht auch schon in den Startlöchern...

Also seid gespannt

Einen schönen Abend wünscht...

Emma

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen