Donnerstag, 30. April 2015

Mein April 2015

Gelesen im April 

(Bild von
RandomHouse Audio)

*Der Seidenspinner
Klappentext (von Random House Audio)
"Ein neuer Fall für Cormoran Strike
Als der Romanautor Owen Quine spurlos verschwin-det, bittet seine Frau den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe. Es ist nicht das erste Mal, dass Quine für einige Tage abgetaucht ist, und sie möchte, dass Strike ihn findet und nach Hause zurückbringt. Doch schon zu Beginn seiner Ermittlungen wird Strike klar, dass mehr hinter Quines Verschwinden steckt, als seine Frau ahnt. Der Schriftsteller hat soeben ein Manuskript vollendet, das scharfzüngige Porträts beinahe jeder Person aus seinem Bekanntenkreis enthält. Sollte das Buch veröffentlicht werden, würde es Leben zerstören – zahlreiche Menschen hätten also allen Grund, Quine zum Schweigen zu bringen.
Als Quine tatsächlich tot aufgefunden wird, brutal ermordet unter bizarren Umständen, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um das wahre Motiv des skrupellosen Mörders aufzudecken – eines Mörders, wie Strike ihm noch nie zuvor begegnet ist …
Absolut fesselnd und voller unerwarteter Wendungen: Der Seidenspinner ist der zweite Roman der hochgelobten Krimiserie um den Ermittler Cormoran Strike und seine entschlossene junge Assistentin Robin Ellacott."

Mittwoch, 29. April 2015

Spontane Lesenacht als Countdown in den Mai 2015

Bild von A. Mack 
Heute packte mich die Lust

und auch ein bisschen das schlechte Gewissen.
Schließlich gibt es Bücher, die Blogger möglichst bald
besprochen haben sollten.

Da heute wieder Fußball läuft, dachte ich mir:
Es wird Zeit für eine super spontane Lesenacht.
9 Gäste beschlossen meiner Einladung nachzukommen
und so fand sich um kurz nach 20:00 Uhr ein kleines Grüppchen begeisterter Bücherwürmer zusammen.

Dienstag, 28. April 2015

Schreib in den Mai 2015

Entsetzt habe ich am Sonntag einen Blick auf meinen Kalender geworfen und festgestellt, dass der April wortwörtlich gelaufen ist. Und zwar ziemlich schnell und weit weg von mir :-).

Auch meine Schreib Statistik für den April ist alles andere als positiv. Also packt mich kurz vor Monatsende der Ehrgeiz und ich lade ein zur ...


SCHREIB IN DEN MAI - Schreiberei 
Wer also Lust hat, kann gerne ab 20:00 Uhr in die Tasten hauen, mit Federn auf Papier kratzen, oder den Bleistift spitzen und ein weißes Blatt Papier füllen.

Freitag, 24. April 2015

Wie lief's bei: Supporte die Kleinen?

Supporte die Kleinen
Am Welttag des Buches 2015


(Bild von
Welttag des Buches)
 
Der Vorspann - oder: Wie alles begann
Vorab: Bei einem Blick auf euren Kalender werdet ihr feststellen, dass der Tag bereits vergangen ist und ich mit meinem Post pünktlich einen Tag zu spät dran bin. Dennoch habe ich etwas Kleines zu berichten :-).

Wie schon erwähnt, hatte Bloggerin Daniela zum ersten offiziellen Buchhandels Flashmob aufgerufen. Ich wollte die Idee wieder aufleben lassen und zwar am Welttag des Buches.

Also lud ich im kleinen Rahmen via Facebook zur Veranstaltung ein und erlebte begeisterte Bücherwürmer und Leseratten, die sofort für die Aktion warben.

Sonntag, 19. April 2015

Tage wie Salz und Zucker

Bild von Argon Verlag 

Steckbrief 
Name: Tage wie Salz und Zucker
Autor*in: Shari Shattuck
Verlag: Argon Verlag
Geeignet für: Menschen, die abenteuerliche Geschichten mögen
Gelesen oder gehört: gehört in autorisierter Fassung
Sprecher*in: Muriel Baumeister
Bewertung: 3,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Donnerstag, 16. April 2015

Happy Family

Bild von rowohlt
Steckbrief
Name: Happy Family
Autor*in: David Safier
Verlag: Kindler Verlag
Geeignet für: ab 15 Jahren, oder für Menschen, die gerne fantasievolle, lustige Geschichten lesen
Gelesen oder gehört: gelesen
Bewertung: 2,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Sonntag, 12. April 2015

Schreibmarathon Fazit März 2015

Foto A. Mack

Mit einem Blick auf den Kalender stelle ich fest, dass der April auch schon fast wieder rum ist. Obwohl es im März literarisch nicht wirklich viel zu berichten gibt, möchte ich trotzdem ein kleines Fazit schreiben. Schließlich geht es hier um ein Jahresprojekt :-)

Also nun geht's ans eingemachte.

Daten und Fakten
Ziel des Monats: 6.200 Wörter
Geschriebene Wörter: 8.467 Wörter
Wortschulden:
Im Plus Bereich: 4423 Wörter
Nächstes Monatsziel: 6000 Wörter 

Samstag, 11. April 2015

Supporte die Kleinen - Aktion zum Welttag des Buches 2015

Wie alles begann 
Bloggerin Daniela von Brösel's Bücherregal machte mit dieser Idee den Anfang. Lange fragte ich mich, ob ich einen zweiten Versuch wagen sollte. Schließlich hatte das Debüt schon ein großes Publikum erreicht und ich wollte niemandem die Ideen klauen... Aber: Mir gefiel die Aktion auch ziemlich gut.

Nach langem Hin- und Her habe ich ein bisschen rum gesurft, diskutiert und ich sprühte geradezu vor neuen Ideen.

Dienstag, 7. April 2015

Der Seidenspinner (2. Fall von Cormoran Strike)

Bild von
Random House Audio

Steckbrief
Name: Der Seidenspinner
Autor*in: Robert Galbraith (aka J.K. Rowling)
Verlag: Random House Audio
Geeignet für: Rowling-Fans und Menschen, die gerne Krimis lesen
Gelesen oder gehört: gehört in ungekürzter Fassung
Sprecher*in: Dietmar Wunder
Bewertung: 5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Sonntag, 5. April 2015

Monat der Biografien - Kontrolliert außer Kontrolle

Bild von 
Schwarzkopf und
Schwarzkopf
Steckbrief
Name: Kontrolliert außer Kontrolle
Autor*in: Hanna Charlotte Blumroth von Lehn
Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Geeignet für: Menschen, die gerene (Auto)Biografien, oder Geschichten zum Thema Magersucht lesen
Gelesen oder gehört: gelesen
Bewertung: 4,5 von 5 Punkten

Bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen. 

Mittwoch, 1. April 2015

Wo und wie beantrage ich Hilfsmittel fürs Studium?

Foto: A. Mack
Nun widme ich mich der wahrscheinlich schwierigsten Frage, ob oder wie Hilfsmittel beantragt werden müssen.
In der Facebook Gruppe "Blindheit & Sehbehinderung - Infos und Austausch" (KLICK) gab es gefühlt tausend Antworten auf diese Frage.

Ich versuche jetzt etwas Licht ins Dunkle zu bringen, möchte die zwei gängigen Wege vorstellen und wichtige Fragen rund um den Beantragungsvorgang erklären.