Donnerstag, 4. September 2014

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie


Bild von HörbuchHamburg
Steckbrief

Name: Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie (auch als Buch erhältlich)

Autor: Lauren Oliver
Verlag: Silberfisch (HörbuchHamburg)
Geeignet für: Menschen, die gerne Jugendbücher lesen
Gelesen oder gehört: gehört,  gekürzte Hörbuchfassung
Sprecher: Anna Thalbach
Bewertung: 5 von 5 Punkten


Klappentext


(Klappentext von: "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" von Lauren Oliver, erschienen im Silberfisch Verlag)

" 'Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre?'


Was würdest du tun? Wen würdest du küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten?


Der 12 Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in Samanthas Leben: mit ihren Freundinnen zur Schule fahren, die sechste Stunde schwänzen, zu Kents Party gehen, Stattdessen ist es ihr letzter Tag. Sie stirbt nach der Party bei einem Autounfall. Und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Siebenmal ist sie gezwungen, diesen Tag wieder und wieder zu durchleben. Und begreift allmählich, dass es nicht darum geht, ihr Leben zu retten. Zumindest nicht so, wie sie dachte..." 



Meine Meinung


Mir ist das Buch schon einige Male im Buchladen begegnet. Dennoch hat mich immer irgendetwas daran gehindert, es letztendlich doch zu kaufen. Dann hatte ich das Glück mir Rezensionsexemplare vom Silberfisch Verlag wünschen zu dürfen. Als ich dann auch noch gelesen habe, dass Anna Thalbach das Buch liest, war meine Wahl schnell getroffen.

Kommen wir zuerst einmal zur Gestaltung. Im Laden ist mir das Buch aufgrund des Covers aufgefallen. Der Titel nimmt die ganze Seite ein und sticht aufgrund der schwarzen Schrift und des grellen weißen Hintergrundes sehr hervor.

Von der Gestaltung des Hörbuchs bin ich sehr angetan. Anna Thalbach ist wirklich eine meiner Lieblingshörbuchsprecherinnen. Sie schafft es, Geschichten glaubhaft zu vermitteln. Von der Protagonistin Sam, über Sams kleine flippige Schwester Isy, bis hin zu Sams einfach gestricktem Freund Rob, schafft sie es den Charakteren eigene Stimmen zu verleihen und sie somit lebendig werden zu lassen. Auch verschiedene Gefühle, wie Freude, Trauer, oder die Tatsache einfach nur tief verletzt worden zu sein, arbeitet sie sehr deutlich heraus.

Weiter geht's mit dem Inhalt: Zu Beginn der Geschichte dachte ich: "Verdammt! Ein typisches Jugendbuch!". Sam befindet sich in einer der angesagtesten Cliquen der Schule. Die Clique wird auf Partys eingeladen und nicht zu vergessen bekommen sie am Valentinstag der Schule mit Abstand am meisten Rosen. Obwohl die Geschichte gleich zu Beginn Themen behandelt, die mich nur mäßig interessieren, hab ich trotzdem weitergehört und hab schnell gemerkt, dass es sich ausbezahlt macht!


Das Tolle an dem Roman ist: Anfangs denkt man, dass hier eine oberflächliche Geschichte beginnt. Dann passiert der Autounfall und Sams Leben wird buchstäblich auf den Kopf gestellt, obwohl es sich "nur" noch an einem Tag abspielt. Die schön säuberlich aufgebaute heile Fassade beginnt zu bröckeln und Sam fragt sich, was sie wirklich will und auf was es im Leben wirklich ankommt.


Sehr gut gefallen hat mir auch Lauren Olivers Schreibstil. Die Geschichte ist lebendig, das ein oder andere Mal humorvoll geschrieben und trotzdem wird der richtige Anteil an Tiefe transportiert. Außerdem haben mir die Dialoge sehr gut gefallen.


Der versprochene Eindruck der Geschichte ist eindeutig gehalten worden. Ganz besonders angetan hat es mir das Ende der Geschichte über das ich natürlich nicht viel verraten kann, weil ich ja dann spoilern würde :-).

Das Buch hat mir wieder einmal bewiesen, dass auch Jugendbücher eine Tiefe transportieren und nicht "nur" von der Leichtigkeit des Lebens erzählt wird.

Wer ein gut ausgearbeitetes, tiefgründiges Hörbuch sucht, dass nebenbei noch von einer tollen Synchronsprecherin gelesen wird, macht mit "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" definitiv keinen Fehlkauf.


--------------------------------------------------------------------

~K~: Dieser Beitrag ist eine Rezension aus der Konserve und wurde bereits veröffentlicht



* Dieses Hörbuch wurde mir von dem Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen