Samstag, 30. August 2014

Das ist ... emion

Das ist emion. 
Ich bin emion und beinahe ausschließlich im Bereich Fantasy unterwegs. Ihr findet mich vor allem bei Aktionen mit dem Ge(h)folge, TAGs und ganz selten mal bei einer Rezension. 

emion bei
... Twitter
... Fanfiction 


Drei Autoren, bei denen ich keine Geschichte verpassen möchte 
Bei Autoren, von denen ich keine Geschichte verpassen möchte, ist zuerst mal JK Rowling zu nennen. Ich liebe "Harry Potter" und mir gefällt auch ihre Krimi-Reihe (allerdings muss ich gestehen, das ich "Ein plötzlicher Todesfall" noch(!) nicht gelesen habe). Ansonsten lese ich kaum nach Autor, sondern auf Empfehlung oder Titel und Cover. Weitere wichtige Autoren gibt es kaum. Mir fallen gerade nur Kerstin Gier und Maggie Stiefvater ein, von denen ich überhaupt voneinander unabhängige Werke kenne. 


Drei Charaktere, die ich gerne einmal treffen möchte 
Charaktere, die ich gerne mal treffen möchte, sind gar nicht so leicht zu finden. 
Aus "Harry Potter" wäre es Ginny Weasley. Sie ist - wie ich - die Jüngste in der Familie und ist außerdem freundlich, clever, mutig und einfach cool. Ich würde gerne mal mit ihr abhängen. 

Der exakt gleiche Grund trifft auf Emma von John Stephens' "Chroniken vom Anbeginn" zu. 

Ansonsten würde ich gerne mit Elinor aus Jane Austens "Verstand und Gefühl" über Männer und das Leben diskutieren. 

Zuletzt ist mir noch Cress aus Marissa Meyers "Luna-Chroniken" eingefallen. Ich glaube wir würden uns gut verstehen und könnten eine tolle Freundschaft aufbauen. 


Drei Geschichten in deren Welt ich gerne einmal reisen möchte 
Geschichten in deren Welt ich gerne mal reisen möchte: Harry Potter. Und zwar ausschließlich. Ich liebe es durch das Lesen in verschiedenen Geschichten und Welten zu wandeln, aber kein Ort hat mich je so fasziniert wie Hogwarts. 


Drei Geschichten, die ich gerne noch einmal zum ersten Mal lesen möchte 
Geschichten, die ich gerne noch einmal zum ersten Mal erleben möchte. Wieder "Harry Potter". Aber um mal noch andere zu nennen: 

John Stephens' "Chroniken vom Anbeginn" (auch schon wieder)
Und meine aktuelle Lektüre (ich bin noch nicht mal durch): Carlos Ruiz Zafóns "Fürst des Nebels". Ich genieße es sehr das Buch zu lesen, aber ich glaube, wenn ich es erst ganz kenne, hat es keinen Reiz mehr für mich es erneut anzugehen. Daher hätte ich hier gerne mehrere erste Male. Aber es gibt von diesem Autor ja noch andere Bücher. Vielleicht gefallen die mir auch und dann kann ich ihn weiter oben hinzufügen ;)


Drei Geschichten, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben 
Eine Geschichte, die mehr Aufmerksamkeit verdient hat, ist definitiv die von John Stephens: "Die Chroniken vom Anbeginn"
Nach Harry Potter ist die Trilogie mein absoluter Liebling. Hier geht es zur Rezension.

Und damit bin ich durch mit meiner Vorstellung und wünsche allen Lesern eine wundervolle Woche! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Mit dem Abschicken Deines Kommentars akzeptierst Du, dass der von Dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst Du in der Datenschutzerklärung
Den Textbaustein habe ich von Pergamentfalter übernommen.