Sonntag, 31. August 2014

Alle guten Dinge sind drei oder: Wie Konserven helfen...

Hey ihr lieben,
wer mich noch von "Emmas Zeckas Welt der Bücher", kennt, wird sich in nächster Zeit etwas wundern und denken: "Das hab ich doch schon mal gelesen."...

Die Erklärung
Nach dem ganzen Blog hin und her, habe ich beschlossen, dass es am einfachsten ist eine einzige aktuelle Plattform zu betreiben. Dass heißt: Die Bücherwelt wird Ende des Jahres geschlossen. Fast alle Beiträge werden daher hier zu finden sein.

Beachte: Einige Rezensionen sind schon 2-3 Jahre alt. Ich möchte euch diese Bücher trotzdem vorstellen, habe die Rezensionen aber inhaltlich nicht mehr überarbeitet.

Und wie erkenne ich jetzt ob alte oder neue Rezension? 
Zum einen werden die Bücher, die ich in diesem Jahr gelesen und rezensiert habe, rechts unter dem Menüpunkt "In diesem Jahr gelesen" erscheinen.
Zum anderen werden alle alten Rezensionen mit einem ~K~, stehend für "Konserven" gekennzeichnet.
Denn: Konserven sind praktisch und müssen nicht unbedingt schlecht sein.

Wichtige Info zur Quellenangabe: 
Anfangs habe ich mir die Mühe gemacht und die Klappentexte der Romane selbst abgeschrieben. Daher sind diese Klappentexte mit "Klappentext von" gekennzeichnet. Andere Quellen werden, wie gewohnt, angegeben.

Noch Fragen?

Dann hinterlasse einen Kommentar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen